Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dieclaudi am 13.02.2002, 21:45 Uhr

Wochenfluß bzw. Blasenentleerung nach KS

Hatte vor 10 Tagen einen KS.
Ist es normal, daß ich kaum noch Wochenfluß habe und daß die Blase manchmal über Nacht wohl so voll wird, daß ich vor lauter Stechen kaum aus dem Bett steigen kann?? Und irgendwie hat sich mein Darm, der tagelang nach der OP furchtbar gebläht war, auch noch nicht beruhigt, denn ich habe öfters mal noch Durchfall.
Wer kennt diese Wehwehchen? Bin ich zu ungeduldig? Mach mir halt Sorgen, ob alles in Ordnung ist.
Gruß

 
3 Antworten:

Re: Wochenfluß bzw. Blasenentleerung nach KS

Antwort von dea72 am 13.02.2002, 22:01 Uhr

Hallo!

Der Wochenfluß nach einem KS ist immer weniger. Hatte ich bei beiden KS`S auch. Ich konnte nach dem KS nie richtig aufs Klo. Hat Tage gedauert, bevor ich mich "entlasten" konnte. Dein Körper hat eine SS hinter sich und eine OP. Lass Dir etwas Zeit. Wenn in 10 Tagen der Durchfall immer noch da ist, gehe mal zum Arzt. Die Blase hat noch zuviel Platz, Baby weg, Muskelsubstanz noch nicht richtig gestrafft. Legt sich aber auch nach einiger Zeit.

Alles Gute für Euch ZWEI
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenfluß bzw. Blasenentleerung nach KS

Antwort von Tanja KR am 13.02.2002, 22:14 Uhr

Hi!!

Das kenne ich auch, mir ging es genauso!
Mein Kaiserschnitt ist jetzt 4 Wochen her und fast alles hat sich normalisiert. Nur meine Narbe macht noch Kummer, sie geht immer wieder auf, mittlerweile an der 3. Stelle.

Ich hab am Anfang gar nicht gemerkt wenn cih auf Toilette mußte.
Und mein Wochenfluß war auch so, das kommt weil sie die Gebärmitter soweit ausschaben was bei einer normalen Geburt nicht geht.
Aber ich hab immernoch ein bischen!

Alles normal, mach dir keine SOrgen!!

Liebe GRüße und Glückwunsch auch noch
TAnja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wochenfluß bzw. Blasenentleerung nach KS

Antwort von seth am 16.02.2002, 13:17 Uhr

mach dir keine sorgen! ich kann mich noch gut dran erinnern wies bei mir war. der wochenfluss ist geringer weil die vor dem zunähen noch aussaugen*g* blähungen hatte ich auch furchtbar. das reguliert sich in 1-2 wochen von selbst.

gruss seth

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.