Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LENI am 28.06.2001, 20:32 Uhr

Säubern beim Wickeln?

Hallihallo,
ich weiß nicht,vielleicht stell ich mich auch nur so an,aber nun wollte ich von euch mal wissen wie ihr eure Kleine beim Wickeln reinigt.
Also unsere Kleine ist gerade mal 4Wochen alt,vielleicht denke ich deswegen,das ich ihr beim Windeln wechseln weh tue,wenn ich ihre Scheide reinige.
Unser Mäuschen kackt sich immer so voll,daß alles in ihrere Scheide hängt.
Meine Hebamme hat gesagt in diesem Bereich soll man besonders vorsichtig mit der Reinigung sein,weil es ihr da weh tut.
Ich kann sie doch nicht nach jedem Wickeln baden,aber sauber soll sie doch in dem Bereich sein.
Ich kann mir vorstellen,daß es gerade da weh tut ,wenn sie nicht richtig abgeputzt wird.
Wie macht ihr das oder stell nur ich mich so an.
Danke und liebe Grüße an euch alle.

 
4 Antworten:

Re: Säubern beim Wickeln?

Antwort von Franzi&gabriel am 28.06.2001, 20:50 Uhr

Als wir haben zwar einen kleinen mann, aber wir nehmen immer von Dunwell die Einmalwaschlappen aus der Drogerie. Und zwar die sensitiv. Die sind relativ weich und ich muß keine vollgesch.. Waschlappen waschen. dafür haben wir immer ein Schüsselchen mit Wasser bereitstehen. Für unterwegs haben wir immer ne kleine Packung Öltücher oder feuchte Waschlappen dabei.
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Säubern beim Wickeln?

Antwort von Petra30 am 28.06.2001, 20:51 Uhr

ich hab immer ganz vorsichtig die schamlippen auseinander "gezogen" und mit nem feuchttuch(zipfel) ausgewischt (zw. gr. und kl. schamlippen). erst rechts dann klinks (oder andersrum) ;-)
die falte ist etwas tief bei den ganz kleinen und man kommt irgendwie schlecht ran, aber sauber muß schon sein da!!!
manche machen es auch mit nem feuchten wattebausch o.ä.
wenn sie vollgekackt ist richtig saubermachen und sonst nur mal kontrollieren, ob nichts verschmutzt ist und kurz drüberwischen wegen "pipifilm".
grüße
petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Säubern beim Wickeln?

Antwort von Mary und Clara am 28.06.2001, 21:20 Uhr

Hallo,

also ich nehme immer die Feuchttücher von Pampers.
Und schaue zwischen den Schamlippen nach, Clara war auch sone superscheißerin.
Mit den Tüchern geht das super, musst schon etwas wischen.
Keine Angst, das tut ihr nicht weh!

Tschüß Mary

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Säubern beim Wickeln?

Antwort von Christi@ne am 29.06.2001, 11:59 Uhr

Hallo,

unsere Süsse ist da auch eine solche Spezialistin...

Wir nehmen nur klares Wasser (ausser, wenn wir unterwegs sind) und ein Rinmaltuch (weil uns Einmalwaschlappen auf Dauer zu teuer waren, nehmen wir jetzt die Bountyrolle, geht super). Wenn es ganz schlimm ist, lass ich aus dem getränkten Lappen dann erstmal Wasser drüber laufen, den Rest wische ich auch ganz vorsichtig weg, indem ich die oberen Schamlippen ein bisschen (!) auseinanderziehe. Denn nur beim Pnkeln (wie von der Hebamme geraten) wird es bei ihr nicht wieder frei. Und ich hab dann doch Angst, dass sie ien Infektion der HArnwege kriegen könnte.

Alles nicht so einfach, finde ich, gehört zu den Sachen, über die man sich vorher Null Gedanken macht, oder? ;-)

LG, Christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.