Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nadja mit Leon am 07.09.2000, 16:21 Uhr

Es heißen soooo viele Leon :-(((((((((((((( (nervt euch so was auch?)

Hallo,

als ich den Namen ausgesucht habe (lange bevor ich schwanger wurde) gab es ihn fast gar nicht!! Aber jetzt höre ich nur noch LEON. Ich ärgere mich schon total das ich mein Kind so genannt habe. Das ist ja fast wie bei Mädchen Lea. Es werden immer mehr. Er hat noch einen Zweitnamen (Maximilian, aber mein Mann will ihn so nicht nennen. Naja, den gibt es aber auch Recht oft. Ich wollte ihn eigendlich zum Schulß Miguel oder Louis oder Finn nennen, aber das wollte mein Mann auch nicht.

Nervt euch das auch wenn viele so heißen wie eure Babys???

Eine traurige Nadja mit Maxl :-)

 
2 Antworten:

Jaaaaaa, schlimmmmmm.....

Antwort von Tanja & Carina am 07.09.2000, 16:27 Uhr

Hallo Nadja,

ich kann Dich sehr gut verstehen!! Meine erste Tochter (4 Jahre) heißt Lea und dann damals gab es den Namen auch noch nicht oft (da heißen sie alle Lara) und jetzt heißen sie alle so. Stimmt! Leon ist sehr schön, aber wenn ein paar damit anfagen, dann nennen sie alle ihre Kinder so. Das war in meinem Alter (24) mit Nadine und Sandra so. Das gibt es immer wieder. Ich habe schon daran gedacht Lea einfach mit ihrem Zweit-Namen, Kimberly, zu rufen, aber das will mein Freund auch nicht. Pech. Da müssen wir jetzt durch.

Viele Grüße
Tanja (gibt es auch oft :-( )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Es heißen soooo viele Leon :-(((((((((((((( (nervt euch so was auch?)

Antwort von Kerstine am 07.09.2000, 16:28 Uhr

Hallo Nadja,

also das kann ich gut verstehen. Mir geht es fast ähnlich. ICh schlage die Samstagszeitung auf und finde 2 mal Ole auf den ersten Blick.
Noch isses ja nicht ganz so´n Boom, aber ich fürchte, es könnte der nächste werden. Wie gut, dass er auch noch Gunnar heißt, das hab ich noch nie inner Zeitung gesehen (außer bei uns).
Wie auch immer. Schreib doch mal für Leon auf, wie Ihr auf diesen Namen gekommen seit. Vielleicht hast du ja auch so ein Buch für ihn (ich hab auch so´n ding mit Gedinchten und Geschichten von und für Ole). Dann weiß Leon, warum gerade dieser Name und er weiß, dass Ihr Euch viele Gedanken darum gemacht hat und einzigartig und besonders ist, auch wenn so viele so heißen.
Denk an die Geschichte von Kerstin & Markus, wo Gott dem Baby erklärt, dass es total egal ist wie sein Engel heißt, es kann ihn einfach Mama nennen (und so heißen ja noch viiiiiieeel mehr).

Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.