Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von kababaer  am 24.12.2013, 21:13 Uhr

Tipps bei Versottung.

Haben Wand abgeschliffen und zweimal mit Versotex gestrichen. Laut Inetberichten sollte es ja super sein und galt als "Geheimtipp" zum Versiegeln der Wand. Wand danach normal mit Farbe gestrichen und heut morgen dann das boese erwachen. Alle Flecken wieder da, trotz Versotex. Hatten auch schon ne andere Farbe (Sperrgrund) gehabt, wo alles wieder durch kam.
Habt ihr noch Tipps ? Alufolie etc sind keine Loesung, da sich die Versottung dann nen anderen Weg sucht.

Verzweifelte Gruesse

Kaba

 
6 Antworten:

Re: Tipps bei Versottung.

Antwort von omagina am 25.12.2013, 13:33 Uhr

dazu kann ich dir nur sagen...einfach öfter drübermachen das zeugs....trocknen und immer wieder neu drauf....mein mann restauriert hier im ort grad ein hundertjahre altes haus...mit total versotteten kaminwänden...nach ich weiss nicht wie oft drüber...neuer rauhfasertapete und jetzt anstrich ist die wand noch blütenweiss...ich hätte um alles gewettet das es nix wird...mein mann war eisern und es hat geklappt...viel erfolg



Re: Tipps bei Versottung.

Antwort von Fru am 25.12.2013, 15:55 Uhr

Hm, ich weiß zwar nicht, ob es vergleichbar ist, aber ich hatte mal einen riesigen Fettfleck auf der Wand, der war durch nichts wegzubekommen, ich hab dann Spachtelmasse drüber gemacht und drüber gestrichen, dann war er weg



Daumen druecken.. sind nu 8 Schichten Versotex , 2 Schichten Sperrgrund und 2 mal weisse

Antwort von kababaer am 25.12.2013, 20:10 Uhr

Farbe. Hoff morgen ist alles noch weiss.

Lg kaba



Wie schauts aus???

Antwort von Fru am 26.12.2013, 11:14 Uhr

Hoffentlich weiß!?!?!



Re: Tipps bei Versottung.

Antwort von speedy am 30.12.2013, 17:53 Uhr

Hi,
ist es denn eine "alte" Versottung? d..h. an einem Kamin, der aber heute nicht mehr nach oben offen ist bzw. ein Dach hat? Wenn immer noch Regenwasser von oben eindringt und die oberen Steine durchfeuchtet, dann wird der Ruß durch die kapillare Wirkung auch immer weiter transportiert, da hilft keine Versiegelung, bzw. der Stein muss erst ganz abgetrocknet sein, damit das Zeug tief eindringen kann.

Gruß, Speedy



ALLES WEISS GEBLIEBEN JUCHUUUUU @ speedy von oben alles zu

Antwort von kababaer am 31.12.2013, 8:01 Uhr

Dachdecker hatte extra nochmal geschaut ob sich was geloest hatte. Kamin von oben dicht

Lg kaba



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.