Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von i.f. am 05.12.2010, 22:10 Uhr

Kerzenwachs auf Rauputz

Leider ist uns heute eine Kerze umgefallen und das Wachs ist gegen die verputzte Wand gespritzt. Wir haben es sofort mit Bügeleisen und Papier versucht, aber die Farbe vom Kerzenwachs (braun) geht natürlich nicht weg, wenngleich wir das Wachs ziemlich entfernen konnten.
Hat jemand eine Idee, ob wir außer streichen, noch eine Chance haben, den Mist von der Wand zu bekommen??

Ich weiß, dass ich hier vielleicht nicht ganz richtig bin, aber heute muss ich alles versuchen. Ich hoffe, Ihr versteht das und seid nicht böse.

 
4 Antworten:

Re: Kerzenwachs auf Rauputz

Antwort von Fru am 06.12.2010, 18:45 Uhr

Die Farbe vom Wachs wird in die Wandfarbe eingezogen sein, da kannst Du nicht wirklich was machen...

LG



Re: Kerzenwachs auf Rauputz

Antwort von i.f. am 06.12.2010, 19:34 Uhr

Da kannst Du recht haben.
Aber............ wir haben heute erst mit Kreide probiert und dann weiß drübergestrichen. Wider Erwarten hat es ganz gut gedeckt. Wer es nicht weiß, der sieht es nicht.............. wir natürlich immer.

Aber trotzdem besser als vorher.
Vielen Dank und lg



Re: Kerzenwachs auf Rauputz

Antwort von Fru am 08.12.2010, 7:37 Uhr

Zur Not kannst Du auch ne Spachtelmasse nehmen und da kurz mit dem Pinsel drüber..



Re: Kerzenwachs auf Rauputz

Antwort von Fru am 08.12.2010, 7:37 Uhr

Zur Not kannst Du auch ne Spachtelmasse nehmen und da kurz mit dem Pinsel drüber..



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.