Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von dreambugs am 19.10.2011, 15:40 Uhr

Holzbalken steichen

Hallo,

wir haben ein altes Haus gekauft und das Dachzimmer wird das Kinderzimmer unserer Großen. Es ist ziemlich verwinkelt durch Dachschrägen, Schornstein und zwei durchführende alte Holzbalken. Diese sind dunkelbraun gestrichen (ich denke eine Art Lackfarben). Nun würde ich die Farbe ändern. Am liebsten würde ich die Balken naturbelassen machen, aber das wird kaum gehen, da das Holz sehr rissig ist und die Farbe ja überall drin steckt. Der Teppich ist ein dunkler Pflaumeton, die Wände weiß mit Prinzessin Lillifee Bordüre.
Hat jemand einen Tipp, welcher Farbton gut passen würde und was ich überhaupt für eine Farbe (Öl, Lack oder...) nehmen sollte?

Danke für Eure Ideen.
Gruß Nine

 
2 Antworten:

Re: Holzbalken steichen

Antwort von Fru am 19.10.2011, 16:25 Uhr

Farbton kann ich Dir nicht helfen, das ist geschmackssache...aber was die Farbe angeht, da ist es natürlich davon abhängig, was jetzt für ne Farbe drauf ist, Du kannst ja nicht einfach auf nen Lack ne Ölfarbe draufmachen....falls es sowas überhaupt noch gibt...und ebenso kannste auf nen Lack keine Lasur streichen...also das erst checken... und dann entscheiden...wobei es schon schade wäre, so Holz zu lackieren...

LG



Re: Holzbalken steichen

Antwort von speedy am 20.10.2011, 10:34 Uhr

Erstmal Lack runter (Schleifscheibe, Drahtbürste...) so weit, wie es geht. Ist der Balken dann unansehnlich, kannst du ihn immer noch behandeln. Ist er schön, würde ich ihn nur ölen mit gekochtem Leinöl um dem Holz "Nahrung" zu geben. Sonst mit Acrylat od. Leinölfarbe streichen. Aber bitte nichts aus dem Baumarkt - schau dich mal beim schwedischen Farbenhandel um.

Lg Speedy



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.