Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Antaem am 04.05.2021, 18:38 Uhr

Planung 2. Kind

Wir planen unser 2. Kind es soll nächstes Jahr Frühling kommen. Allerdings nehme ich noch die Minipille Desogestrel Aristol. Ich würde sie gerne absetzen und würde mich fragen 1. Wie lange dauert es bis ich dann wieder schwanger werden könnte? 2. Müsste ich dann erstmal wieder meine Periode bekommen bevor ich dann wieder schwanger werden kann? Müsste ich das mit meinem Frauenarzt abklären oder könnte ich die Pille dann von heute auf morgen absetzen. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen?

 
5 Antworten:

Re: Planung 2. Kind

Antwort von Orangina am 04.05.2021, 20:06 Uhr

Hallo,

Ich habe meine Pille abgesetzt und bin auch direkt im Dezember schwanger geworden.
Allerdings im Febrauar dann eine Fehlgeburt gehabt.
Habe gelesen, das es öfters passieren kann - wenn man die Pille absetzen und dann gleich schwanger wird.

Ich glaube aufgrund meiner Erfahrung, würde ich dir raten - einmal nach absetzen der Pille die Periode zu bekommen und dann los legen.

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Schönen Abend noch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Planung 2. Kind

Antwort von SoMama am 05.05.2021, 12:45 Uhr

Hallöchen.
Also es ist tatsächlich ganz unterschiedlich wie lange es dauert nach der Pille wieder schwanger zu werden.
Ein Gynäkologe auf der Arbeit meinte mal "im Schnitt 10 Monate nach absetzen der Pille bis es zur Befruchtung kommt"

Tatsächlich habe ich auch diese Erfahrung im Freundeskreis gemacht.

Ich selber habe die Pille nach 4 Jahren Einnahme abgesetzt (mit 18) Haben dann mit kondomen verhütet und den Eisprung kontrolliert.
Als wir dann gesagt haben "Jetzt könnten wir langsam mal anfangen zu probieren" hat es dann nach drei Monaten schon geklappt (mit 21 Jahren)

Zum absetzen :
Ich würde den blister zu Ende nehmen, dann ganz normal die Periode haben und dann nicht mehr anfangen zu nehmen.

Mit dem Gynäkologen besprechen würde ICH PERSÖNLICH nicht. Die meisten Ärzte sind für die Pille und nicht überzeugt andere Vergütungdmethoden zu benutzen.

Als ich meinte, ich möchte ein diaphragma benutzen, meinte er, das sei nichts für mich...
Ich habe ein Jahr lang wunderbar damit verhütet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Planung 2. Kind

Antwort von Dani.1.2.3.4 am 05.05.2021, 13:33 Uhr

Hallöchen. Ich hab die Pille im Februar abgesetzt und seitdem versuchen wir es. Ist noch keine lange Zeit aber bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Da wir uns auch nur am Wochenende sehen, ist es natürlich etwas schwieriger. Man hat ja auch nicht jeden Monat einen Eisprung. Ich hoffe zwar jeden Monat aufs neue aber wird schon irgendwann klappen.

Die viel Erfolg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Planung 2. Kind

Antwort von Herbstfrüchtchen18 am 05.05.2021, 22:38 Uhr

Wo kommt denn diese Information her das man nicht jeden Monat einen Eisprung hat? Am Anfang der Wechseljahre mag das stimmen aber doch nicht bei einem „ gesunden „ Zyklus .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Planung 2. Kind

Antwort von Shoshiro am 13.05.2021, 15:41 Uhr

Laut meinem FA nach der ersten Periode. Also nimmst du die Pille zu Ende, dann kommt die Abbruchsblutung und dann kann es sein, dass du gleich danach schwanger wirst. Jeder Körper ist anders

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.