Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 

von Butterfly06  am 30.05.2014, 15:34 Uhr

Erzieherin/Großmutter in Kita nötig und provoziert Kindesmutter

Danke, ich werde kämpfen bis ich mein Recht durchgeboxt habe.
Habe heute schon 3 weitere Bescheide erhalten das hier Betrug, Korruption und Verleumdnung am Laufen ist.

Und das Jugendamt besteht immer mehr schriftlich das diese nicht bereit mir zu helfen, Ein Anwaltschreiben bestätigt das.

Die Gutachterin lügt, Gott sei Dank und ich hoffe dadurch sehr das das hilft.

Meine RA hat bereits an die Staatsanwalt einen Strafantrag deswegen gestellt. Und wenn ich den Fall gewonnen habe, darf ich sogar einen Antrag einklagen auf Schmerzensgeld. Die Polizei unterstütz mich weiterhin. Ich hoffe nur das dieser Horror irgendwann vorbei ist und das alleinige Sorgerecht bei mir liegt- bis dahin ist es aber noch ein steiniger Weg. Ich habe auch nichts gegen ein gemeinsam bestehendes Sorgerecht, wenn er bereit ist an sich zu arbeiten. Nur eine positive Verbindung zwischen uns kann dem Kindeswohl unserer Tochter helfen und erhält somit beide ET. Ich will beide nicht trennen, aber ihm bewußt machen, das er Hilfe braucht. Er hat sich heute verraten, durch seine eigene Krankenversicherung und seiner Firma. Egal....könnt weiter berichten, aber das wäre zuviel jetzt.

Danke euch.

Ich muss erstmal schauen das ich Ruhe bekomme.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.