Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mulemaus am 07.10.2005, 19:57 Uhr

Wie macht man Serviettentechnik?

Hallo!!!

Ich habe eine schöne Idee gefunden, für Weihnachten nur als Kleinigekit zu verschenken. Das wird mit Serviettentechnik gemacht. Habe das noch nicht und gemacht und deshlab meine Frage. Wie macht man das?
LG
Andrea

 
1 Antwort:

Re: Wie macht man Serviettentechnik?

Antwort von XYSilke2 am 07.10.2005, 20:08 Uhr

hallo,willkommen im club der bastler.
also,du brauchst einen pinsel,den serviettenkleber/lack,und natürlich schöne servietten und halt den untergrund wo es drauf soll.
ich habe jetzt im kiga viel mit fliesen gemacht.nur wenn die fliesen zudunkel sind,musst du sie vorher mit einer hellen serviettenlackfarbe grundieren.
dann schneidest du das motiv aus,oder reisst es aus,das sieht immer sehr chic aus.dann musst du die oberste lage der serviette nehmen.meistens sind die servietten 3lagig.das heisst die unteren 2lagen kommen ab.dann legst du die serviette auf das teil wo sie rauf soll.(kann auch holz,glas etc. sein)dann tauchst du den pinsel in den lack/kleber,nicht soviel,und streichst den kleber von der mitte aus nach aussen über die serviette.aber vorsichtig und nicht feste drücken,denn die ist ja sehr dünn.bei bedarf noch kleber nehmen,so das die ganze serviette damit bedeckt ist.
dann das ganze trocknen lassen und anschliessen noch anderweitig dekorieren.ich habe immer schneemotive genommen und dann aussenrum strukturschnee getupft.gibt es auch im bastelladen.
so hoffe du hast alles verstanden.dann viel glück dabei.
lg silke



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.