Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pemmaus am 20.01.2009, 10:31 Uhr

Tierkostüm...

Meine Tochter (8) wollte so gern als Zauberer gehen und wir haben das Kostüm schon fertig.

Freitag kam sie ganz geknickt von der Schule und sagt, dass alle Kinder als Tier kommen müssen.

So, jetzt fängt meine Arbeit an. Alles was ich habe ist ein Fellschwanz und Fell für Tierohren. Was kann ich daraus machen und wie?

LG
Pem

 
4 Antworten:

Re: Tierkostüm...

Antwort von sechsfachmama am 20.01.2009, 11:52 Uhr

sehr günstig gibts zubehör bei kik - z. b. haarreifen mit entsprechenden ohren dran wohl um 1 euro (auch bei kodi, tedi ...)

ansonsten würd ich die ohren doppelt nehmen - drinne dann draht befestigen, diesen dann an nen haarreifen dran.

ich hab schon bärenkostüm nähen lassen - aus so altem fell-futter von anorak.
sozusagen alles so gelassen, nur unten eben beine abgenäht. an die kaputze hab ich pompoms gebastelt als ohren und vorne kl. filzstücken aufgeklebt (so dass es etwas flacher ist von vorne), schwanz auch als pompom, dazu solche bären-puschen

oder schmetterling/marienkäfer ... irgendwas mit flügeln - da mach ich die flügeln aus den drahtbügel von eimern, die ich mit entsprechend farbigen dünnen kniestrümpfen überziehen (an der öffnung mit sicherheitsnadel zusammenstecken). diese zwei flügel dann einfach mit sicherheitsnadeln an hosenträgern befestigen
und darüber aus (billigem) stoff einen entsprechend farbigen umhang (poncho) mit schlitzen für die hände und hinten mit druckknöpfen (zwischen den druckknöpfen kommen dann die flügel raus)
aus verflochtenem pfeifenputzerdraht einen kranz formen und an diesen dann auch wieder mit pfeifenputzerdraht die fühler machen, oben pompoms dran - eben in den jeweils gewünschten farben.

bei marienkäfer hab ich mir aus dem baumarkt noch klebefolie geholt, diese in kl. schwarzen kreisen ausgeschnippelt und regelmäßig auf den roten umhang und die roten flügel geklebt - anschließend vorsichtig (mit tuch dazwischen) gebügelt, damits besser haftet.

allg: in kleiderkammern gibts momentan günstige kostüme ... ich hab meine "sammlung" bereits wieder aufgestockt



Was sind Kleiderkammern???

Antwort von Pemmaus am 20.01.2009, 15:20 Uhr

Habe ich noch nicht gehört.

LG
Pem



Re: Was sind Kleiderkammern???

Antwort von sechsfachmama am 20.01.2009, 18:42 Uhr

naja, viele DRK-Geschäftsstellen, evtl. Kirchgemeinden, Caritas habe die. Man kann doch seine gebrauchte Kleidung in Altkleidercontainer werfen.
Und die Kleidung kann man dann gegen geringes Entgeld dort erwerben.

Einfach mal deinen Ort (oder Nachbarorte) und "Kleiderkammer" bei google eingeben - da wirst du sicher fündig.

Ich bin in unserer KK Stammkunde, sonst käme ich gar nicht um die Runden ... hab schon viele tolle Sachen erwischt zu sehr kleinen Preisen.



Re: Tierkostüm...

Antwort von Weasel am 21.01.2009, 14:49 Uhr

Hallo,
das "Problem" hatten wir auch irgendwann mal...

Meine Tochter zog eine schwarze Leggings und ein schwarzes, langärmeliges T-Shirt an. An die Hose haben wir den Schwanz angeheftet, einen Haarreifen mit Ohren aus Fotokarton mit weißem Watterand versehen und das Gesicht mit Schnurrhaaren bemalt. Fertig war die Katze, schwarzer Panther, was auch immer....

Ging schnell und einfach über die Bühne und an den anderen Tagen lief sie in ihrem eigentlichen Kostüm herum.

Viel Spaß beim Basteln, LG, Weasel



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.