Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Marc Jana am 30.06.2008, 12:54 Uhr

Suche Basteltipps zum Abschied aus dem Kindergarten etwas mit Fotos !

Könnt ihr mir helfen meine Tochter geht ab dem Sommer in die Schule und ich wollte mit ihr noch etwas basteln zum Abschied vom Kindergarten !
Was persönliches mit einem Foto von ihr gibt es da was ?

Schon mal vielen Dank für eure hilfe :O)

Lg Jana

 
2 Antworten:

Re: ja hier was!!!!!!

Antwort von kartoffelmaus am 30.06.2008, 22:05 Uhr

Sie allein oder die Gruppe???

Wir haben auf Tonkartonblüten jeweils ein Foto des Kindes (von der ganzen Gruppe) aufgeklebt mit Namen vesehen und diese "Blüten" dann an eine Rose,die wir im Baumarkt gekauft haben(alle Eltern gaben so ca.3 €)
angebunden.
Noch ein Spruch dazu und so hat die Erzieherin an "ihre" Kinder immer eine schöne blühende Erinnerung.
Kam super an und finde ich besser als irgenwelche Tassen,Kissen etc.

Sprüche die dazu passen

Liebe ........!

"Abschied" ist kein schönes Wort,der eine geht,der andere zieht fort.
Unsere (Name der KInder) gehen nun weg,kommen in eine andere Gruppe,
hoffentlich ohne Schreck.

(Anzahl der Jahre)sind unsere (Kindernamen) zu dir gekommen,
haben viele (Eindrücke/Erfahrungen) mitgenommen!

Doch alles ist zu Ende irgendwann,ein neuer Abschnitt fängt jetzt an.

Evtl.am Schluß: Danke für die schöne Zeit und alles Gute für die Zukunft.

oder auch noch von CZUE aus dem Rub Vorschulforum ein paar

Hier in diesem Kindergarten,
wo wir auf das Leben harrten,
sind wir heut zum letzten Mal.
Doch er war uns keine Qual.
Gerne sind wir hergegangen,
Spiel und Wissen zu erlangen,
lieb war die Erzieherin,
oh, wir gingen gerne hin!
Aber heute ist nun Schluß,
damit die Schule nicht warten muß.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1,2,3 Kindergarten ist vorbei!
Rot gelb, grün, Du wirst nun in die Schule gehn!
Jetzt beginnt ne neue Zeit
aber Du bist ja bereit
Der Kindergarten war wundereschön
Doch nun ist es wohl Zeit zu gehn
Eins solltest Du noch wissen!
Ich werde Dich vermissen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Für Dich ist es nun soweit,
zu Ende ist Deine Kindergartenzeit.
Viele Jahre gingst Du hier ein und aus,
oft fühltest Du Dich hier zuhaus‘.
Es gab viele fröhliche Stunden -
auch Tränen wurden überwunden.
Die Schulzeit nun für dich beginnt,
Du wirst sehn, wie auch hier die Zeit verrinnt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ist es tatsächlich schon soweit?
Ein Jahr ist vergangen.
Sie ist vorbei, die schöne Zeit,
doch wie hat alles angefangen?

Das erste mal im Mini-Kindergarten,
drei Stunden ohne Mami sein,
was wird uns da denn wohl erwarten?
Sehr schüchtern gingen wir hinein.
Doch bald schon fanden wir es toll.
Hier kann man basteln, malen, singen.
Ganz schnell waren unsere Ordner voll,
mit selbstgemachten, bunten Dingen.

Und viele Freunde lernt man kennen,
mit denen kann man alles machen,
wir spielen, raufen oder rennen,
vor allen Dingen aber lachen!

Viel Spaß macht auch spazieren geh´n,
in die Kirche nebenan, oder im großen
Kindergarten ist´s besonders schön,
auch im Garten wo man Sandspielen kann.

Wir feierten auch manchmal Feste,
Geburtstage, Weihnachten, Fasching,
und zu Ostern,
doch fragt man uns, "was war das Beste?",
Susanne, Astrid und Steffi, das ist ja klar!

Wir denken gern daran zurück,
an manchen schönen Augenblick.
Voll Spaß und voller Heiterkeit,
war uns´re Mini-Kindergartenzeit.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorbei ist nun die Kindergartenzeit,
für die Schule stehen wir bereit.
3 Jahre waren für uns sehr schön,
vieles gab es jeden Tag zu seh'n.

Ob Puppenecke, Mehrzeckraum,
Würmchenzimmer, Kletterbaum.
Wir hatten Spaß in allen Ecken
Und manchmal konnten wir uns auch verstecken.

Backen, Werken, Türme bauen,
Kinderturnen, Bilder schauen.
Basteltisch, Geburtstagsfeste
Alles war für uns das Beste.

Sandra hat uns ganz viel beigebracht,
mit ihr haben wir gesungen und gelacht.
Bei Andrea sind wir gern gewesen,
sie hat uns oft aus Büchern vorgelesen.

Die Zeit bei Euch war wunderschön,
drum fällt's auch schwer für uns zu geh'n.
Zum Schluss woll'n wir Euch DANKE sagen
Wünschen Euch Gesundheit und Glück
Und denken oft an unsere Kindergartenzeit zurück.

Jetzt denkt Ihr sicher, Ihr seid 8 Kinder auf einen Schlag los?
Nein, so ist das nicht, was soll das bloß.
Ein ganzes Jahr möchten wir noch bei Euch bleiben
Und wie? Das wird unser Geschenk Euch zeigen!
________________________________________


Sie haben uns allen viel Freude geschenkt -
und unsere Kinder in die richtige Richtung gelenkt.
Man sah sie oft mit den Kindern toben -
doch auch von Herzen kam ihr Loben!

War ein Kind mal traurig und wusste nicht weiter -
Sie stimmten es fröhlich, Sie stimmten es heiter!
Und machten die Kleinen sie mal ärgerlich -
sie zeigten es nie; man merkte es nicht!

Im Herzen so gütig, im Leben so warm -
ohne Sie wird unser Kindergarten arm!
Doch wissen wir dass Sie nicht gerne gehen -
ihre Gründe können wir gut verstehen!

Sie wollen den Ärmsten Menschen geben,
womit wir bisher so selbstverständlich lebten!
Ihre Liebe, Güte und Zuversicht –
Sie werden uns fehlen wie Sonnelicht!

Doch hoffen wir das ihr langer Weg,
der sie führt über manch hohen Berg
irgendwann zu uns zurück wird führen;
dann öffnen wir ganz weit die Türen!

So bleibt uns nur sie fortzulassen.
Wir wissen genau sie werden es schaffen!
Und denken sie an uns – wie wir denken an Sie-
Denn sein sie sicher – wir vergessen Sie nie!


................................

VG Kartoffelmaus
hab auch Fotos von der Rose wenn du magst



Re: ja hier was!!!!!!

Antwort von Marc Jana am 01.07.2008, 8:18 Uhr

Danke das hört sich gut an werde es mal ausprobieren !



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.