2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von hummelchen74 am 08.10.2007, 8:41 Uhr

wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

nun bin ich in der 33.ssw und bekomme bald mein 2. Kind. Ina meine erste ist jetzt 13 Monate alt und kann 4 Schritte alleine laufen (freu) Nun hab ich die komplette Schwangerschaft ein knapp 11 kg schweres Kind geschleppt. Nun sagen mir viele das das kleine bestimmt viel früher kommt, durch die Schlepperei. Wie war es bei Euch? Ina selber ist 10 Tage früher zur Welt gekommen, was ich ok finde, aber ist es die Regel, wenn man sich nicht so schonen kann, daß die Kinder früher kommen? Ich habe seit der 23. ssw Vorwehen, die aber nicht Regelmäßig kommen und seit einiger Zeit immer wieder Stechen im Scharmbereich, kommt das von der Schlepperei?
Wollte mal wissen wies so bei Euch war, danke und lg Tanja
lg Tanja

 
11 Antworten:

Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von flöckchen07 am 08.10.2007, 8:47 Uhr

Hallo Tanja,

Ich wurde mit Kind Nr. 4 schwanger als Kind Nr.3 sieben Monate alt war.
Dazwischen sind wir in ein Haus umgezogen ud haben dies komplett renoviert.
Kind Nr. 4 kam dann mit 4 Tage "verspätung" zu hause auf die Welt.

Du siehst also , ich hab mich in dieser Schwangerschaft überhaupt nicht schonen können wg Umzug und Kleinkind, trozdem ist unsere Kleine nicht früher gekommen.

Viele Grüße
Mely



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von Karina71 am 08.10.2007, 9:11 Uhr

Huhu,

wenn DU eine Neigung dazu hast, kann es sein,, dass sie frueher kommt. ABer wenn das nicht da ist, kannst Du schleppen was DU willst und kriegst sie nicht frueher raus ;)

Meine Kleine kam in 29+5 SSW, allerdings nicht, weilo ich den GRossen getragen hab. (sind nur gut 11 MOnate auseinander).

LG und eine gute Restschwangerschaft, Karina



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von kerstin1974 am 08.10.2007, 9:35 Uhr

Unsere beiden sind 14 Monate auseinander und ich musste den Großen auch die ganze Zeit tragen, weil er erst mit 17Monate anfing zu laufen.
Wir sind am Anfang der Schwangerschaft umgezogen und haben die ganze Wohnung renoviert und neue Schränke aufgebaut, ich habe mich auch überhaupt nicht geschont und unser Kleiner ist 5 Tage vor dem errechneten Entbindungstag geboren wurden.
Unser Großer ist 6 Wochen zu früh geboren.



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von Ivonne.S am 08.10.2007, 9:38 Uhr

Hallo

Meine beiden sind 16,5 Monate auseinander. Die Große kam bei 40+1 und die Kleine bei 40+6, trotz geburtsreifem Befund seit der 38. SSW und rascher SS-Folge.

Ich wünsch dir, dass du nicht über Termin gehts, aber dass die Kleine noch so lange im Bauch bleibt, wie es gut für sie ist.

Alles Gute,
Ivonne



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von Linda761 am 08.10.2007, 10:38 Uhr

Meine beiden sind 16 Monate auseinander, Nr. 1 kam genau am Termin, Nr. 2 kam 8 Tage früher. Das lag aber meines Erachtens nicht am Rumschleppen von Nr. 1 (was ich natürlich viel gemacht habe), sondern daran, dass die Plazenta schon ziemlich hinüber war.

Die erste Geburt hat übrigens recht lang gedauert, die zweite ging ratz fatz.

LG und eine schöne Geburt!
Linda



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von hummelchen74 am 08.10.2007, 12:45 Uhr

Danke für Eure Antworten, es hätte mich auch gewundert, also werd ich mir keine Gedanken machen und auf das Gerede nicht hören.
Gegen 1-2 Wochen früher hätte ich nichts, aber übertragen hab ich auch nicht wirklich lust zu ;-)
Ich denke es kommt, wann es kommt...
lg Tanja



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von Krummine1379 am 09.10.2007, 11:59 Uhr

Hallo,

unsere zwei Kleinsten sind 16 Monate auseinander und der Grössere der beiden konnte bis er 18 Monate war, nicht laufen.
Ich hatte also gut 6-8 Wochen zwei Tragekinder und das nach einem KS ;o)

In der SS ging es recht gut, hatte keine Komplikationen.

Dein Stechen im Schambereich könnte eine Symphysenlockerung sein.
Sollte es schlimmer werden, schau mal nach einem Osteopathen, die helfen da prima. Leider muss man die Kosten selber tragen.

LG, Meike



Symphysenlockerung

Antwort von tinamar74 am 09.10.2007, 14:15 Uhr

Hi,

also zum ersten, meine beiden sind jetzt 1 und 2, nicht einmal 13 Monate auseinander. Der Grosse lief mit 10 Monaten, hatte aber auch schon knapp 13 kg zum Schluss, und ich habe ihn immer geschleppt, habe sogar den Bauch als "Wiederlager" benutzt, dass es angenehmer war.... tja der Grosse wurde 40+13 rausgeprüglet, den Kleinen haben wir versucht per Cocktail an 40+6 rauszuholen, waren aber erst 40+12 erfolgreich.... und ich habe mich definitiv nicht verrechnet...

Das zweit denke ich ist eine Symphysenlockerung. Ich kann Dir nur raten frühzeitig einen Beckengurt zu tragen, dann ist die Restschwangerschaft auch angenehmer. Hatte ich bei beiden, und es ist erst jetzt knapp ein Jahr nach Geburt wieder ok....

LG Martina



Re: Symphysenlockerung

Antwort von hummelchen74 am 10.10.2007, 19:31 Uhr

Hallo,

danke noch Euren Antworten, von dieser Symphysenlockerung hab ich noch nie etwas gehört, da werd ich meine Hebi mal drauf ansprechen. Wie kann das festgestellt werden?
lg Tanja



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von JuleLi am 10.10.2007, 21:46 Uhr

Oh je,,, meine Beiden sind 19Monate auseinander und ich habe die Große bis zum letzten Tag geschleppt wenn sie beim Spazieren nimmer konnte... hatte weder Vorwehen noch sonst irgendwelche Beschwerden,,, also von daher :o)
Keine Sorgen machen, meine Kleine kam mit 4Tagen Verspätung.

Grüße, Jule



Re: wie wars Bei Euch (ca. 15. Monate auseinander)

Antwort von hummelchen74 am 11.10.2007, 12:45 Uhr

nun später wollte ich nun auch wieder nicht;-)

Danke noch mal für Eure Antworten!



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.