2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mäusekindmama am 25.10.2010, 20:53 Uhr

Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Hi!

Ich werde bestimmt jetzt öfters bei Euch reinschauen, denn habe heute erfahren, dass ich wieder schwanger bin. Mein Sohn wird in wenigen Tagen 14 Monate!
Wir freuen uns zwar, aber haben ein bisl Angst vor der Reaktion der Family.

Wie hat die Familie bei Euch reagiert?? Gab es Vorurteile oder sogar Vorwürfe oder haben sich alle einfach nur gefreut??

Bin gespannt auf Eure Antworten..

Lg

 
9 Antworten:

Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Kathybu am 26.10.2010, 9:08 Uhr

Also bei uns haben sich alle gefreut, auch wenn hinter "versteckter Hand" bei manchem gemunkelt wurde, ob es sich um einen "Unfall" handelt.

Wir haben aber alles so gewollt. Das es gar so schnell wieder klappt, hätten wir aber auch nicht gedacht... ;-))

Hoffe deine Familie reagiert auch gut auf die schönen Neuigkeiten und wenn nicht, dann laß sie einfach reden. Ist ja schließlich euer Baby und euer zweites Glück.

Viele Grüße und eine schöne SS
Kathybu



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Martinali am 26.10.2010, 10:10 Uhr

also beim nr 2 (18 monate unterschied) hat sich meine family sehr gefreut.
das übrige umfeld ist halt wie Kathybu schon schrieb etwas skeptisch obs kein unfall war.

bei nr. 3 (16 monate zu nr. 2) ists jetzt noch schlimmer.
kein mensch konnte glauben dass wir das wirklich wollten. aber ich sag das jetzt schon immer dazu ;-)
meine familie freut sich wieder sehr. anfangs wars etwas verhalten, lag aber an einem krankheitsfall in der familie, nicht am baby



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Mausi1986 am 26.10.2010, 13:39 Uhr

Mir haben damals alle den Vogel gezeigt mein kleiner war damals gerade 3Monate alt als ich wieder schwanger wurde.
Bekam immer zu höre"wie willst du dass denn schaffen,deiner ist doch noch so kleine,dann hast du zwei so kleine.Hast du dir das auch gut überlegt,die Mehrkosten sind doch hoch,dann sind es zwei mit Windel" und und und.

Und kaum war der kleine da,"ach mein Gott ist der süß,gib mal her,bla bla bla".Da war dann alles toll und alles prima.Und heute werde ich mit bewundernden Augen angesehen und bekomm immer gesagt was für fröhliche,liebe,intelligente und aufgeweckte Kinder ich habe.

KOMISCH,oder?

Im moment wünschen wir uns noch ein drittes und letztes und das gleiche Spiel wie beim zweiten beginnt von vorne.
Also leg da keinen Wert drauf was Freunde und Familie sagen,macht euer Ding,denn damit fahrt ihr am besten.


Ganz liebe Grüße
Patricia



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Anemone am 27.10.2010, 13:48 Uhr

Unsere Grosse war auch 14 Monate als ich wieder schwanger wurde, unsere Familien haben sich ausnahmslos gefreut.
Im Bekanntenkreis, viele junge Eltern, gabs auch zweifelnde Stimmen gepaart mit: du packst das schon.
Wobei wir bei beiden Kindern medizinische Hilfe brauchten, und ich nicht gedacht hätte, dass gleich der erste ernsthafte Versuch für ein Geschwisterkind erfolgreich sein würde.
Somit ist mir absolut wurscht was irgendjemand darüber denkt oder sagt, denn die wissen alle nicht wie weh ein nicht erfüllter Kinderwunsch tun kann.

LG Bell



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Daria1987 am 28.10.2010, 13:07 Uhr

Bei uns haben sich auch alle gefreut. Sogar mein Schwiegermonster hat nichts dagegen gesagt.

Meine beiden sind nun 18 monate und 3 monate alt.

Alles liebe!



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Mams2408 am 28.10.2010, 13:56 Uhr

hallo, meiner Freundin ihre Tochter war 3 Monate alt und sie ist wieder schwanger geworden. Ihre Familie hat sich gefreut



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Mädl81 am 28.10.2010, 21:11 Uhr

Familie hat sich gefreut, Bekannte und Freunde sagen oft:"war aber schon ein Unfall".- Nein war es nicht!!!
Ich hasse solche Komentare. Unsere Kids sind 19Monate dann auseinander.



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von mf4 am 03.11.2010, 21:50 Uhr

Ich hatte 2 Kinder im Teenie-Alter als Nr.3 kam. Alle freuten sich.
Nr.4 kam ungeplant nur 13 Monate später... "Musste das noch sein?" war eine der Reaktionen...

habe ich nie verstanden, da ich NOCH NIE meine Familie zum Babysitten oder anderen Dingen genutzt habe und ich somit 100% der Arbeit hatte und habe.



Re: Wie hat die Familie bei Euch reagiert??

Antwort von Madeleine135 am 11.11.2010, 21:55 Uhr

Als sich der Kleine ankündigte war der´Große schon 20 Monate alt.
Als dann der Kleine 1 Jahr alt war, hat sich unsere Maus eingeschlichen.

Als wir es dann unsere Familie sagten, haben sich alle total gefreut, obwohl der Große zu dem Zeitpunkt 3,5 und der Kleine gerade 1 Jahr alt war. Keiner hat gefragt ob ich das packen werde etc

OK eine Freundin, hat mich bemitleidet, das ich schon wieder schwanger bin und für sie wäre das ja ganz, ganz schlimm etc ich habe dann gemeint "Wer in meinem Alter zu blöd zum verhüten ist, der muß mit den konsequenzen leben und es wäre doch traurig wenn das Leben einem nicht noch schöne Überraschungen bieten würde!"



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Wie hat Euer Umfeld auf Kind Nr. 2 reagiert?

Huhu, unser Sohn feiert in 2 Wochen seinen 1. Geburtstag und ich könnte wieder schwanger sein (Test positiv - war aber noch nicht beim Arzt). Habe etwas Bammel es zu gegebener Zeit meiner Familie oder Freunden zu sagen. Komisch, oder? Dabei bin ich schon über 30, mein ...

von Alura 24.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: reagiert

Familienplanung abgeschlossen? Wir haben 4 Kinder.

Darf ich euch fragen ob eure Familienplanung schon abgeschlossen ist oder ob ihr noch mehr Kinder haben wollt. Wir haben 4 und ich könnte mir später noch zwei Nachzügler vorstellen. Ich dachte eigentlich auch das die Familienplanung ...

von KiarasMum08 30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familie

Fragen zum Familienbett

Hallo, meine Kleine ist 13 Mon alt und unser Zweites kommt Mitte März auf die Welt. Unsere Tochter schläft seit Monaten nicht mehr durch und ich muß sie nachts hochnehmen damit sie wieder einschläft. Ich denke wenn Nr. 2 da ist, wird es nicht mehr so weitergehen, schließlich ...

von manira 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Familie

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.