*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von nick99 am 26.03.2009, 22:13 Uhr

Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Es ist wirklich schwierig mit unserem Großen (fast 3) wenn die Kleine schlafen will. Sei es nun tagsüber oder abends.
Die Kleine muss zum Schlafen leider oft gestillt oder herum getragen werden und dabei darf es natürlich nicht laut sein, was unser Großer noch nicht so gut kann

Her mit Euren Tipps

 
 
 
6 Antworten:

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von lavilja am 26.03.2009, 23:25 Uhr

na toll.. beitrag weg :) also nochmals in kurzfassung...

ohne dass ich jetzt ne diskussion anfangen will, ich sag nur was ICH mache... ich lass meinen sohn (3) fernsehn... er darf mittags von 12.15 bis 12.45 mickeymaus wunderhaus schauen.... und abends darf er sich eine von seinen dvds aussuchen und, je nach länge der geschichten, 2 oder 3 folgen davon aussuchen (wir haben lauras stern, pingu und die kleine raupe nimmersatt)

was bei meinem sohn zwar gar nicht funktionieren würde, aber bei deinem vielleicht klappt - dass er in der zeit ein bild malt oder knetet...

ansonsten kann er sich in der zeit ja vielleicht in sein zimmer zurückziehn und etwas spielen, oder zb kassetten hören... wenn mein sohn zb keinen mittagsschlaf macht (je nach laune macht er noch einen) dann geht er mittags kurz mal in seine kuschelecke und hört sich eine kassette an und schmust mit seinem haarteil (ja ich weiss, andere kinder haben ein kuscheltier dafür ;))

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von benito am 27.03.2009, 14:20 Uhr

Hallo,

meine Große (3,8 Jahre) geht da seit jeher mit und gibt der Kleinen (1,9 Jahre) noch einen Gutenachtkuss. Aber die Kleine läßt sich auch einfach kurz reinlegen und gut ist...Danach ist die Große dran.
Geschichte ließt jedes Elternteil einem Kind vor oder, wenn nur einer da ist, gibts eine gemeinsame Geschichte und dann gehts ins Bett.j
Bei uns klappts.

Gruß Petra

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von manira am 27.03.2009, 21:36 Uhr

Bei uns kann man die Kleine meistens hinlegen, Schnuller und Kuscheltier und fertig. Aber wenn sie mal zahnt oder einen Schub hat, findet sie nicht so leicht in den Schlaf, da muß man da oft rein. An solchen Tagen darf die Große (27 mon) mal sich eine DVD anschauen (eine Folge Caillou), oder wenn sie selbst nicht so müde ist, wartet sie im Wohnzimmer und schaut sich Bilderbücher an oder beschäftigt sich alleine- letzteres geht, weil es bei uns meistens nur um kurz rein und raus gehen geht, also bin ich schnell wieder bei ihr.
Gruss

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von Muddie2006 am 28.03.2009, 18:57 Uhr

Abends übernimmt mein MAnn den Kleinen (8 Monate) und ich den Großen (2 Jahre, acht Monate). Die Jungs gehen zur selben Zeit ins Bett!

Tagsüber besteche ich den Großen (gebe es gerne zu ) mit drei Gummibärchen. Der Kleine macht zwei Tagesschläfchen und braucht beim Einschlafen/ etvl. Milchtrinken seine Ruhe. Der Große wartet dann im Wohnzimmer, isst seine Gummibärchen, spielt oder schaut Bücher an. Wenn der Kleine schläft raschel ich am Babyphon und gehe zu ihm. Darüber freut er sich immer total, da er dann verkünden kann, dass das Babyphon funktioniert und der kleine Bruder schläft!
So klappt das eigentlich wunderbar! LG

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von Sterntaler08 am 29.03.2009, 13:39 Uhr

Mein "Großer" wird bald zwei und der kleine ist 4 Monate. Ich muss sagen Mittags gestaltet sich das ganze bei uns auch recht schwierig. Der kleine wird auch relativ schnell wach, wenn hier so ein Wirbelwind durch die Wohnung fegt!
Abends ist es aber ganz entspannt. Ich setze mich mit dem Großen in seine Kuschelecke, schaue Bücher oder lese eine Geschichte vor und das alles mit Baby daneben! Er hört auch schon ganz gerne zu. Dann geht der Große ins Bett, kriegt auch ein Küsschen von seinem Bruder und dann kümmere ich mich um den Kleinen und es ist schööööööön ruhig.
Liebe Grüße

Re: Wie beschäftigt Ihr Eure Großen wenn Ihr die Kleinen ins Bett bringen wollt?

Antwort von Schnecke2007 am 02.04.2009, 21:44 Uhr

Hallo,

meine Zwei sind 23 und 6 Monate alt.

Mittags bringe ich erst unseren Sohn ins Bett und dann unsere Tochter. Am Abend teilen mein Mann und ich uns das ins Bett gehen, jeder kümmert sich um ein Kind! Klappt super!

Lg

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

ins Bett bringen!

Hallo! Wir hatten das Thema schon einmal,es liegt mir aber gerade auf dem herzen,es nochmal zu erwähnen und Tips und RAtschläge von Euch zu bekommen! Meine beiden sind 18Monate und 10Wochen alt. Beide sind Abends zur selben zeit müde. Der Große geht zwischen 19/19.30 ...

von carmen75 24.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ins Bett bringen, ins Bett

1 kind ins bett bringen..und das andere?

hallo zusammen, aus aktuellem anlass hab ich mal eine frage. mein mann ist derzeit abends öfters unterwegs, so dass ich meine 2-jährige tochter so um 19:30 ins bett bringen muss und gleichzeitig meinen 3 monate alten sohn bespaßen muss...wie klappt das denn bei euch? es klappt ...

von nightstar 14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ins Bett bringen, ins Bett

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.