2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von stefanie71 am 13.11.2004, 20:19 Uhr

unsere Erfahrung mit dem Geschwisterkriegen

Hallo,

meine beiden sind knapp 19 Monate auseinander. Wir sind kurz nach der Geburt unserer "Kleinen" umgezogen und wollten unseren "Grossen" dann am neuen Wohnort in einer Kleinkindergruppe anmelden. Er hat dann aber einen richten Rückschritt in seiner Entwicklung gemacht, war ängstlich wie nie und wollte nur noch bei mir sein. Wir haben das als Reaktion auf die Veränderungen in seinem Leben gedeutet und ihm so viel Zuwendung und Unterstützung gegeben wie möglich. An eine Fremdbetreuung war gar nicht zu denken. Nach etwa einem halben Jahr war alles vorbei und er war unternehmungs-lustig und selbstständig wie nie.
Sicher verschafft so eine Kindergruppe viel Luft fürs Erste und von möglichen organisatorischen Schwierigkeiten würde ich mich jetzt nicht abschrecken lassen - das könnt ihr dann sehen, wenn es soweit ist. Aber ich würde jetzt schon mit der Gruppe anzufangen, so dass das Grössere gut eingewöhnt ist und nicht den Eindruck hat: jetzt werde ich abgeschoben, weil das neue Baby da ist. Dann ist das bestimmt eine tolle Sache. Ich wäre froh gewesen, wenn ich diese Entlastung gehabt hätte.


Viel Spass und alles Gute für den Start ins erweiterte Familienleben!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.