2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Falki am 02.07.2005, 20:30 Uhr

Nummer 3 kommt bald und ich habe Angst!!!

Hallo!

Habe mir einige Beiträge durchgelesen und festgestellt, dass mein Abstand von unserem Jüngesten, 9 Monate, zu dem Baby, das in 4 Wochen kommen soll, am kürzesten ist (war ja eigentlich nicht geplant), und ich bekomme langsam die Krise.

Der Große, 3 Jahre alt, muss einiges hinnehmen, weil ich halt mich kaum noch gscheit bewegen kann, genervt bin und er bei seinem kleinen Bruder letzten Sommer schon so wenig von mir hatte.

Einerseits freu ich mich auf die Geburt, um mich endlich wieder bewegen zu können, anedererseits hab ich Panik, dass ich dann gar nix mehr schaffe.

Übrigens schlafen die Beiden schon in einem Zimmer, muss ja das Dritte auch irgendwo unterbringen.

Danke fürs "Zulesen"!

Liebe Grüße, Falki mit Martin, Sabastian und bald auch Stephan

 
5 Antworten:

bin platt

Antwort von mamafürvier am 02.07.2005, 21:19 Uhr

Na du!
Mann das nenn ich mal ein Tempo. Muß mal dumm fargen, wie das biologisch geht. Man kann nach 4-6 Wochen nach Geburt etwas wieder schwanger werden - frühestens. Dann ist man 10 Moante schwanger... wie können 2 Kinder in 9 Moanten kommen? Ich hab 4 Kinder aber das raff ich echt nicht.
Nern richtigen Rat hab ich auch nicht aber erstaunlicherweise wachsen besonders wir Mütter mit unseren Anforderungen. Wenn du dich wider bewegen kannst wird es Zweifels ohne stressig mit 3 Kleinen aber du kannst dich um den Großen schon mal besser kümmern. Das "neue" Baby wird vorerst viel schlafen und nicht so viel Stress machen und der 3-jährige hilft sicher gern mit, denn dann fühlt er sich soooo groß. Allerdings wird dann auch das 9-Monate alte Kind in die mobile Phase kommen.
Baby würde ich bei Mama schlafen lassen so haben alle etwas Ruhe. Mein 16 Monate alter Bubi schläft auch bei uns, denn er hat nen völlig anderen Schlafrhythmus als die 2 1/2 Jährige Maus. Habt ihr genug Platz, daß jeder etwas Raum für sich haben kann?
Auf jeden Fall drück ich dich mal und meine Daumen auch, daß alles klappen wird.
Liebe Grüße, Kerstin & Co. KG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nummer 3 kommt bald und ich habe Angst!!!

Antwort von Nina 22 am 03.07.2005, 20:36 Uhr

Hallo,
habe das jetzt eher so verstanden, dass dein Jüngster bei der Geburt 10 Monate alt ist.

Mein Sohn war auch 10,5 Monate alt, als meine Tochter geboren wurde. Allerdings war meine KLeine auch 6 Wochen zu früh.

Die ersten vier Monate war`s die Hölle, weil die Kleine nur geschrien hat, jetzt ist sie 5,5 Monate alt und es klappt alles genz toll. Ich hoffe bei dir wirds noch einfacher...

LG Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nummer 3 kommt bald und ich habe Angst!!!

Antwort von Anjaunddavid am 03.07.2005, 21:07 Uhr

doch , das geht. Ich war auch 6 Wochen nach Entbindung schwanger und meine sind eben dann 10 Monate auseinander:-)

LG,anja achso, und keine angst, ist zwar ein blöder spruch--man wächst mit seinen aufgaben----stimmt aber !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nummer 3 kommt bald und ich habe Angst!!!

Antwort von Doreen 72 am 04.07.2005, 13:11 Uhr

Ich war auch 6 WOchen nach der Geburt wieder schwnager. Hatte die erste Mens auf den Tag genau 4 WOchen nach Entbindung und dannnichts mehr. Leonie war bei Shanias Geburt auch grad mal 10 1/2 Monate alt , das ganze ist heute 13 Tage her.
Ausserdem hab ichnoch nen 15jährigen Sohn und nen Tochte rim Alter von 5Jahren und nen Sohn im ALter von 6 Jahren.
Bishe rklappt das alles sehr gut. Die kleinste schläft die meiste Zeit und Leonie istauch sonst ein sehr braves Kind. Derzeit klappt da auch mit den Mahlzeiten, das die beiden zu unterschiedlichen Zeiten Hunger haben.
Ich denke du wirst das hinkriegen, wird sich alles einspielen. Ganz bestimmt.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nummer 3 kommt bald und ich habe Angst!!!

Antwort von Sanne3 am 13.07.2005, 18:44 Uhr

I don´t know about you, but there is something about it
When someone calls you out to tell you:

I BELIEVE IN YOU!!!
It changes the atmosphere! It changes your sight of seeing yourself!
It brings down the walls of the limits you saw yourself in,
It makes ROOM for A NEW DAY!

Heavenly Father!
You so loved the World
That you gave your only begotten son
That whosoever believes in HIM
Will have everlasting life! (John 3:16)

Father, today let me lift up
The Spirit of “Falki” to your heavenly throne.
You know Her Lord Jesus Christ of Nazareth
You know Falki, her strengths, her weaknesses and
Particularly her needs at this moment.
Father, I want to ask you for
Special Grace Unto Her
For the Comfort of your presence upon Her Life,
That she might sense your TOTAL PRESENCE IN THESE DAYS AHEAD!
In this So Important Season of Her Life, I pray you will touch her
And give her a refreshing of her Body, Soul and Spirit!!!
Let your thoughts be HER Thoughts about HERSELF AND HER LIFE! (Psalm 139)
Give Her an Enduring Spirit!
Take Control, Holy Spirit, Spirit of the Living God
And Come Upon Their House
With A WIND OF HEALING TO HER BONES AND HEART
A BREEZE OF FORGIVENESS
AND PEACE UNSPEAKABLE,
AS ONLY YOU, LORD JESUS
CAN BRING IT UPON THE PEOPLE YOU VISIT!
AND ALL THE GLORY BE TO YOU FOR WHAT YOU HAVE DONE IN MY LIFE
AND FOR WHAT YOU ARE ABOUT TO DO IN HER LIFE I THANK YOU AHEAD OF TIME JESUS!
Your Word says:
Psalm 126:5 Those who sow in tears will reap in joy.
Let it be a Word to Falki Lord Jesus, to ingnite Her Spirit, when she comes back to read it!
In Your Name I pray and ask it!
AMEN!
LET FALKI FOLLOW YOU WITH HER CHILDREN THROUGH THE WINDS AND THE STORMS LORD
AND SHE SHALL HAVE THE VICTORY IN YOU!
MAKE HER OUTCOME VICTORIOUSLY!
Grant Her Grace during Her birth-giving!
***
By your call lead me on
to all that I can do;
Always call my name, O Lord,
and I will follow you.
--Victor Hoagland, C. P.
***

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.