Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von tessa112 am 14.09.2009, 14:02 Uhr zurück

Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Hallo,

ich bin Ende der 12. Woche schwanger. Mein Sohn ist jetzt gut ein Jahr. Wenn das Kleine geboren wird, ist er also - wenn das Kind termingerecht kommt - ungefähr 19 Monate.

Jetzt bin ich am überlegen, was sinnvoller ist: ein Kiddyboard für den Kinderwagen den ich habe oder lieber ein Geschwisterwagen.

Wie habt ihr das gemacht? Bisher kann mein Sohn noch nicht laufen, aber bis er 19 Monate ist, wird es ja wohl klappen. Stehen und am Tisch langlaufen kann er schon.

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*13 Antworten:

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von baby81 am 14.09.2009, 14:30 Uhr

hallo, schreibe klein habe meinen sohn auf dem am.

wir hatten uns auch ein board zum kiwa gekauft. mein sohn war 21 monate, er steht zwar drauf aber nicht lange läuft dann weg und hört nicht so das ichda hinter her muss. das war mir zu anstrengend und haben uns noch enen geschwisterwagen zugelegt. nun ist es für mich entspannter mit beiden raus zu gehen.

hoffe konnte dir helfen

denke das board ist was für später

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von tessa112 am 14.09.2009, 14:41 Uhr

Ja vielen Dank. Ich habe auch im Forum Rund ums baby gefragt und da habe ich erfahren dass einen Beiwagen für Kinderwagen (buggypod) gibt.
Mal sehen, ob der an unseren Kinderwagen passt. Ich fänd es einfach schade, den Kinderwagen, den wir für unseren Sohn erst vor einem Jahr neu gekauft haben, wegzugeben und nen Geschwisterwagen zu kaufen. Habe ja noch etwas Zeit zum Überlegen, aber Kiddyboard war mir auch eigentlich noch zu früh. Da würde mir mein Kleiner bestimmt ewig abhauen.

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von Bübchen_2006 am 14.09.2009, 14:49 Uhr

Kommt drauf an wieviel du mit dem KiWa unterwegs bist. wenn du ihn nur ab und zu benutzt, reicht vielleicht ein Kiddy Board. Wenn du aber immer auf den Wagen angewiesen bist, weil ihr z. B. kein Auto habt, würde ich immer nen Geschwisterwagen nehmen. Wir haben uns damals den Phil & Teds gekauft. Der passt in jeden Bus, Tram und auch locker in einen Zug. Wir haben kein Auto und ich war immer nur mit dem Wagen unterwegs. Jetzt brauche ich ihn eigentlich nur noch für Grosseinkäufe. :-)

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von baby81 am 14.09.2009, 16:10 Uhr

Ist auch die Frage schläft euer Großer noch im Kinderwagen? Geschwisterwagen kann das Große nicht schlafen, da hintereinander und Zwillimngswagen zum schlafen, da nebeneinander.

Unser nicht deswegen haben wir einen Geschwisterwagen.

Und zum Buggypod. Kostet auch viel und sieht nicht bequem aus für längere Strecken.

Wir haben für unser jetztiges Kind auch einen Teutonia gekauft extra neu. Und werden ihn auch nutzen wenn jemand alleine spazieren geht ohne den Großen oder wenn der Große nicht mehr im Geschwisterwagen sitzt werden wir den Teutonia für den Kleinen auch benutzen, deswegen ich würde ihn nicht verkaufen.

 

Äh, also wir haben den Geschwisterwagen WEIL unser Grosser immer im Wagen geschlafen hat

Antwort von Bübchen_2006 am 14.09.2009, 23:07 Uhr

das das grosse Kind nicht schlafen kann, ist nicht wirklich richtig. Sicherlich mag es Wagen geben bei denen das nicht geht....

 

Re: Äh, also wir haben den Geschwisterwagen WEIL unser Grosser immer im Wagen geschlafen hat

Antwort von baby81 am 15.09.2009, 9:52 Uhr

Ist euer hinter einander?

 

Re: Äh, also wir haben den Geschwisterwagen WEIL unser Grosser immer im Wagen geschlafen hat

Antwort von Bübchen_2006 am 15.09.2009, 10:16 Uhr

Wir haben diesen http://philandteds.com/sport_index.htm

Und auch heute mit knapp 3.5 Jahren/ 1.5 Jahren nehmen wir ihn noch für Ausflüge wenn die Kleinen zwischendurch schlafen wollen. Das können sie beide ganz hervorragend.

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von knuffelbär am 15.09.2009, 10:25 Uhr

Ich habe ab Dezember (wenns Termin gerrecht kommt) zwei mit einem Abstand von 21 Monaten und einen Geschwisterwagen werde ich mir nicht kaufen. Ich bin noch am Überlegen ob ich einen mit Bocksitz kaufe, aber auch da bin ich nicht sicher. Die ersten Monate werde ich (da ich im WInter absolut kein KiWa Freund bin, finde den einfach zu kalt) eh ein TT für das kleine benutzen, also kann mein Sohn noch weiter in seinem KiWa sitzen. Wenn das kleine dann auch mal in den KiWa soll ist mein Sohn schon über 2, da will ich eigentlich auch keinen Geschwisterwagen mehr. Wobei auch mein Sohn ein echtes Tragekind ist, der wird immer noch häufiger mal rumgetragen, wenn er nicht laufen mag. Ich denke fast bei Ausflügen wird es dann so aussehen, dass ich Zwerg im Tuch hat und mein Mann ein Tuch für den großen dabei, damit er auch rein kann wenn er will...

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von Bluemoon81 am 15.09.2009, 13:09 Uhr

unser Baby wird Anfang Januar geboren.Mein großer ist dann 21 Monate.Wir haben uns für einen gebrauchten Geschwisterwagen von Teutonia entschieden.Haben 50 € dafür bezahlt (mit 2 Softtaschen und 2 Fußsäcke).Wenn wir den dann im Sommer nicht mehr nutzen ist es auch nicht so tragisch.Wir haben erst überlegt ein Kiddyboard zu kaufen wo man sitzen und stehen kann (die kosten aber auch um die 100€) und das ist ja auch nicht so ein bequemer Sitz.So kann Sohnemann jetzt neben den Wagen laufen und wenn er nicht möchte in den Wagen rein.Wobei im Moment liebt er seinen Baggy.

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von efuma am 15.09.2009, 13:58 Uhr

Wir hatten einen Kinderwagen mit Bocksitz. Den Bocksitz gibt es noch bei ebay, sonst nicht mehr. Allerdings paßt der auch nicht auf jeden Kinderwagen, aber entgegen der Herstellerangaben ging es auch auf unseren dreirädigen Kombiwagen. Als das kleinere dann sitzen konnte, ist das größere auf ein selbstgebautes Kiddyboard umgestiegen. Nr. 2 und 3 waren nur 17 Monate auseinander, zuerst auch Bocksitz, der Große wollte da leider immer noch nicht laufen, da hatten wir einen Geschwisterwagen hintereinander (war die blödeste Anschaffung, die ich je gemacht habe) und den Bocksitz oben drauf, als Nr. 3 dann sitzen konnte, kam unser neu gebraucht angeschaffter Zwillingsbuggy zum Einsatz. Den haben wir immer noch und war im Gegensatz zu dem Geschwisterwagen eine sehr sinnvolle Anschaffung, würde ich immer wieder so machen. Ist aber Geschmackssache und auch die Frage, wie die Bedürfnisse jedes Einzelnen sind.

 

Re: Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Antwort von vera1208 am 16.09.2009, 20:52 Uhr

Ich würde das Buggyboard nehmen.

 

Nachtrag

Antwort von vera1208 am 16.09.2009, 21:00 Uhr

Habe mir grad den Buggypod angeschaut, sah zuerst komisch aus finde ihn aber eigentlich recht gut.
Ist glaub ich besser als das Buggyboard.
Den Bocksitz habe ich mir auch angeschaut, aber den finde ich doof. Dann sieht man das kleine Kind gar nicht und das kleine Kind sieht selbst nichts.

 

Geschwisterwagen

Antwort von Brandy52 am 04.10.2009, 23:31 Uhr

Wir bekommen in 3 Wochen unseren kleinen, ich hab mir einen Geschw. wagen gekauft... mein grosser ist kanpp 2,5 jahre alt. Er läuft schon gut, aber wir müssen z. b. pünktich im Kiga sein und wie ich meinen kleinen kenne, würd er nicht die ganze Zeit auf dem Board stehen bleiben.. und nun kommt der Winter... da kann er sich das noch schön muckelig im Kiwa machen. Ich hab keinen Stress, selbst beim einkaufen dann nicht... der grosse will ja doch schon eher seine Welt im Supermarkt erkunden, was mich jetzt schion manchmal an meine Grenzen bringt, weil man ja doch nur eben schnell was einkaufen will. Also wir haben auch einen Hartan... den werd ich behalten und ich denke in einem Jahr werd ich den Geschwisterwagen verkaufen und den normalen für den Kleinen dann weiter benutzen (Dafür war der Hartan auch zu teuer)... aber für das eine Jahr gönne ich mir den Luxus relaxt mit beiden Kindern durch de Gegend zu fahren :)

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

hat wer interesse an einem Geschwisterwagen?

Ist ein ABC Design Tandem Plus.... Angaben vom Hersteller: Vorne wie hinten besitzt der Geschwisterwagen Tandem verstellbare Rückenlehnen, die hintere bis in die Liegeposition. Durch die breite Sitz- und Liegeposition ist Platz genug für beide Kinder. Die Vorderräder sind ...

Schnecke2007   08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

EMMALJUNGA - Geschwisterwagen/Zwillingswagen

Als unsere zweite Tochter im Februar geboren wurde, war unsere erste gerade 16 Monate alt. Deshalb haben wir uns einen Geschwisterwagen (zumindest für den Übergang) zugelegt. Mit diesem Wagen, den wir vor einem halben Jahr gebraucht bei ebay ersteigert haben, lässt sich vieles ...

Pau07+Ma09   22.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Empfehlung Geschwisterwagen falls wer nicht weiß was er kaufen soll :-)

Also wir haben einen Altersunterschied von 17 1/2 Monaten und wir haben anfangs klar einen normalen Kinderwagen genommen und haben uns jetzt einen Zwillingsbuggy von Peg Perego gekauft. Der ist einfach nur super super super. Total klein wenn er zusammengelegt ist, nimmt kaum ...

Indira21   27.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Eure Erfahrungen mit 2 unter 2 - und wegen Geschwisterwagen!

Hallo Ihr Lieben, ich bin wieder schwanger, das Baby wird wenn alles weiterhin gut geht Mitte März geboren. Mein Sohn wird dann Anfang Mai 2 Jahre alt! Also 22,5 Monate Altersunterschied! Wollte einfach mal hören, wie die "größeren" Geschwister dann so reagieren? Wird es ...

khadi   13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Ich brauche einen Geschwisterwagen, welche Erfahrung habt ihr gemacht?

Hallo vielleicht kann mir ja jemand helfen, brauche einen Geschwisterwagen der sollte sich leicht einklappen und gut lenken lassen. Habe zwei Kinder, ein neugeborenes und ein knapp zwei jahre alte tochter. Was könnt ihr mir empfehlen, der sollte auch nicht so teuer sein (bis 200 ...

g-star21   08.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

kiddyboard oder geschister/zwillingswagen?

huhu bald werde ich auch meinen 2ten wurm bekommen und dann werden meine kids genau 22 monate auseinander sein,jetzt meine frage: was soll ich jetzt holen? ein kiddyborard oder doch einen geschwisterwagen? ich bin der meinung das die kleine ( wenn ich mal einkaufen gehe) ...

jolina20   04.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kiddyboard
 

Welchen Geschwisterwagen könnt ihr empfehlen?

Hallo zusammen! Noch haben wir keine 2 unter 2, aber wenn alles gut geht, dann Anfang nächsten Jahres! Der Abstand der Beiden wäre 17 Monate. Jetzt schaue ich mich schon um nach Geschwisterwagen. Am Liebsten wäre mir einer, wo die beiden hintereinander oder so ähnlich ...

MaMo0408   28.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Geschwisterwagen??

Hallo!!! Also allem Anschein( heute ZT 34 ohne Mens) nach bin ich wieder Schwanger was nicht geplannt war aber wir freuen uns trotzdem*smile Das wäre dann unser 5. Kind. Unsere Großen sind: Tochter 13 und Söhne 10, 6 und gerade 1 Jahr. Der Kleine wäre, wenn Baby kommt, erst 21 ...

Dieechtecleo   09.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Suche einen Geschwisterwagen???!!!!

Hallo, wir wohnen in der Nähe von Karlsruhe und ich suche einen Geschwisterwagen. Hat jemand vielleicht grad keinen Bedarf mehr an seinem? Noch habe ich ein paar Wochen, aber wir suchen einen gebrauchten, da meine Kleine bei der Geburt doch schon 2 Jahre ist, aber momentan noch ...

Luisa07   27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
 

Geschwisterwagen für kleine Leute?

Hallo ich bin zur Zeit auf der Suche nach einen Geschwisterwagen, der nicht allzu teuer ist. Ich musste nun aber leider feststellen, dass sich ja bei den gängigen günstigen Modellen die Schiebehöhe des Lenkers nicht variieren lässt. Ich ...

Matescha   20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterwagen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht