2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Stupsi am 27.01.2008, 12:23 Uhr

Geschwisterkinderwagen oder Baggypod

Hab mal ne Frage,
wir sind grad total am hin und her überlegen, was denn besser wäre.
Wir wohnen in Ländlicher Gegend, unser 2. Kind kommt Anfang Juni, da ist unser erster 19 Monate alt (und der läuft schon seit er 9 Monate alt ist).
Meine Schwiegermutter möchte unbedingt so einen Geschwisterkinderwagen kaufen, mir würde aber der andere besser zusagen (was ich so gelesen habe), brauch bitte gute Argumente um sie zu überzeugen.
Danke für eure Antworten.
Lg Diana

 
4 Antworten:

das allerbeste argument:

Antwort von psb am 27.01.2008, 19:55 Uhr

ehrlich, ich würd nicht argumentieren - früher vielleicht mal, aber das hat auch nix gebracht.
entweder sag ihr klar und bestimmt, dass ihr keinen geschwisterwagen wollt - punkt!

oder aber säusel ihr lieb was vor von wegen "wenn du uns eine freude machen möchtest - also über einen baggypod würden wir uns wirklich freuen! ;-)

kommt halt auch drauf an, wie weit ihr schon darüber diskutiert habt und auch wie sie drauf ist...

und wenn sie sich gar nicht überzeugen lassen will, dann musst du eben richtig deutlich werden - dann soll sie den geschwisterwagen eben bei sich behalten, für den fall dass die kinder mal beide bei ihr sind / sein sollten



Ich sehe das wie psb

Antwort von Bübchen_2006 am 27.01.2008, 22:13 Uhr

Wieso diskutieren und sie überzeugen? Es sind doch eure Kinder oder seid ihr Rechenschaft schuldig? Im Ernst, soll sie doch nen Wagen kaufen wenn sie unbedingt will - aber du kannst ihr doch klipp und klar sagen das ihr das nicht wollt!

Am besten kannst du deine Kinder erziehen "nein" zu sagen, wenn du auch selber dazu in der Lage bist! (Nicht falsch verstehen bitte, ist absolut nicht böse gemeint!)



Re: Ich sehe das wie psb

Antwort von Maditchen am 28.01.2008, 8:56 Uhr

hallo,...

sei doch froh wenn sie euch einen kaufen möchte ( ich hatte nicht das glück )...ich würde mich dann für den tfk pro3 mit geschwistersitz entscheiden...(den gibt es auch hier im flohmarkt)
wenn ihr viel mit den kindern unterwegs seit ist ein geschwisterwagen schon besser als ein kiddyboard



Re: Geschwisterkinderwagen oder Baggypod

Antwort von hummelchen74 am 28.01.2008, 13:59 Uhr

huhu,

ich hätte das Angebot sofort angenommen! ;-)
Ganz ehrlich, meine "große" ist 17 Monate und ich bin echt froh, daß wir den Geschwisterwagen haben, allerdings habe ich auch 2 Hunde und laufe jeden Tag mit allen ca.1,5-2 Stunden und das schafft sie noch nicht und wenn sie eh müde Beine hat wird sie auch nimmer auf dem Board stehen können. Allerdings habe ich mir den Wagen auch erst gekauft, nachdem ich gemerkt hab, es funktioniert anders nicht. Sag ihr doch einfach, daß Du es erstmal mit einem Buggy Board gern probieren möchtest und wenn es nicht klappt, gern auf das Angebot zurückkommen möchtest
lg Tanja mit Ina Elisa (17 Monate) und Yara Sophie (8Wochen)



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.