2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kasimier am 11.09.2006, 10:52 Uhr

Geburtsvorbereitung für das 2.?

Hallo, wie habt ihr das mit der Geburtsvorbereitung für das 2. Kind gemacht? Wart ihr noch mal bei einem Kurs - und hat es sich gelohnt? Allein oder mit Partner? Spezieller Elternkurs oder allgemein? Ich bin jetzt in der 20.Woche schwanger und meine Tochter wird am Freitag 1 Jahr alt. Der letzte Kurs ist also erst etwas mehr als ein Jahr her. Es finden bei uns spezielle Elternkurse statt, die liegen jedoch genau in der Zubettgezeit von meiner Tochter. Bisher haben wir noch keinen Babysitter gehabt und ich kann es mir nicht vorstellen, dass das Zubettgehen mit jemand Fremdes klappt? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

 
5 Antworten:

Re: Geburtsvorbereitung für das 2.?

Antwort von Lucy28 am 11.09.2006, 12:34 Uhr

Ich war bei keinem Kurs.

Erstens auch wegen Babysitter und Zweitens vergisst man es doch so schnell nicht ;O)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung für das 2.?

Antwort von murkel-mama am 11.09.2006, 13:40 Uhr

ich war auch nicht.

wenn jemand aber neue kontakte knüpfen möchte, ist das eine gute chance.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung für das 2.? nur wassergymnastik

Antwort von nordtiger am 11.09.2006, 17:37 Uhr

hatte auch keinen. von der vorbereitung her fand ich das nicht notwendig, für kontakte wäre es vielleicht interessant gewesen, allerdings klappt sowas meist nur bei kursen, die über einen längeren zeitraum gehen.
für mich wäre es zu stressig gewesen, da mein mann so viel arbeitet und abends spät heim kommt.
ich habe allerdings wieder wassergymnastik für schwangere gemacht. das war mir wichtig, weil es sehr entspannend ist und mir schon beim ersten kind gut getan hat.

wenn du es einrichten kannst, dass dein partner das kind ins bett bringt und du lust auf einen kurs alleine hast, würde ich sagen, mach das, sonst nicht. dann eher etwas das dem körper gut tut und wenn du gar nichts machst zur vorbereitung, weil es dir alles zu stressig erscheint, ist das mit sicherheit kein problem

alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung für das 2.?

Antwort von Nic00x am 12.09.2006, 13:32 Uhr

Hi.. ich hab auch nur beim 1. Kind einen gemacht. Bei der Geburt läufts dann ja doch anders als man es sich vorstellt bzw. Übungen macht! Wenn du dir ganz unsicher bist wirds sicher trotzdem nicht schaden..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung für das 2.?

Antwort von erdmännchen am 15.09.2006, 16:05 Uhr

Hallo
Ich habe auch ein September 2005 Kind und bekomme das nächste im Januar! Mir kommen die Sachen aus dem Kurs noch sehr frisch vor, deshalb mach ich keinen klassischen. Da aber einen Kurs ja die Kasse zahlt und Entspannung und etwas Zeit nur fürs Ungeborene sehr kostbar ist, werde ich Schwangerenschwimmen, Schwangerenyoga oä machen. In der Zeit (gibt ja immer Angebote für den Abend) passt dann der Papa auf...
lieben Gruß
Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.