2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KleeneMutti am 17.07.2010, 22:23 Uhr

Ängste !!!

Wie ist das bei Euch ? Ich habe ziemliche angst das ich das alles nicht hinbekomme ! Wir wohnen im 1. Stock und unten direkt im Eingang ist kein Platz für ein Kinderwagen bzw. Geschwisterwagen ich muss also den Wagen erstmal ca. 7 Stufen alleine hoch tragen mit beiden Kindern sind dann ca. 1,5 Jahre auseinander , so und dann kommt ja noch dazu ob mein kleiner bis dato laufen kann ich weiß nicht ob ich es schaffe 2 Kinder bis nach oben zu tragen , weil bis zur Whg tür sind es ja auch nochmal einige Treppen und die Stärkste bin ich nun auch nicht , dann das nächste beim ersten hatte ich Kaiserschnitt weil sich mein Mumu nicht mehr als 5cm öffnete und der kleine Probs mit dem Puls bekam , was mache ich wenn es wieder ein Kaiserschnitt wird , dann wird es noch schlimmer zumindest die ersten Wochen hoffe mein Männl kann sich länger Urlaub nehmen !
Geht es euch auch so , habt ihr auch solche Ängest und zweifelt an euch ?

 
4 Antworten:

Re: Ängste !!!

Antwort von Yvonnel am 18.07.2010, 14:52 Uhr

Hallo,
erstmal eins vorweg: Du wirst das schaffen! Weißt du, vielleicht nimmst du dir ja zu viel vor? Ich meine, bleib mal entspannt, denn du wirst dir den Tag so einrichten, dass du dass schaffst, was geht. Und wenn es die ersten Wochen eben nicht geht, mit beiden Kindern allein raus zu gehen, dann geht es eben nicht. Also wenn dein Mann die ersten Wochen da ist, ist ja schon mal eine gewisse Zeit abgeklärt. Und danach wird sich eine Lösung finden. Möglicher Weise gibt es einen Nachbarin, die mit anfasst, oder kurz auf deine Mäuse ein Auge hat?
Oder du hast ne Freundin, die mit dir rausgeht und dich abholt?

Jetzt schaffst du es ja auch irgendwie mit dickem Bauch und "Krabbelkind" bzw. Kleinkind allein rasuzugehen stimmts? Wie weit bist du denn in deiner Schwangerschaft?

Also ich hab eine 13Monate alte Tochter und das zweite kommt in ca 2Wochen. Die "Große" läuft schon relativ sicher, worüber ich froh bin. Natürlich läuft sie nicht immer dort hin, wo ich gerade hin will, und fällt auch ab und an mal um. Geschwisterwagen wird es nicht geben bei uns ich denke das Baby kommt ins Tuch und die "Große" in den Buggy, oder je nach dem wie sich die "Große" machen wird, kommt das Baby in den Kinderwagen und die Große auf das Buggyboar. Werden wir entscheiden, wenn es soweit ist.

Für den neuen Alltag zu viert, bzw. zu dritt, wenn der Papa auf Arbeit ist:
Ich mach mir da wenig Sorgen, das Baby wird ja vermutlich viel schlafen und wenn du wirklich mal dringend was mit dem großen Kind machst und das Baby ist munter und schreit, na dann schreit es eben mal. Vielleicht wird dann dein Großer sowie so anzeigen, dass er will, dass ihr zum Baby geht. Und wenn das Baby immer sicher abgelegt ist, also Bettchen, Wiege, Laufgitter oder so, dann kann ja nix passieren.
Mein Gedanke also: KEINE PANIK!!! es wird sich alles nach und nach einspielen!!! Du wirst stolz auf dich sein können, wie gut du das alles meisters! Nach ein paar Wochen ist alles eingespielt und du hast Möglichkeiten gefunden, wie die eine oder andere Herausforderung zu meistern ist.
Mach dich also bitte nicht jetzt schon verrückt, wegen vielen kleinen Dingen, die passieren könnten. Lass es auf dich zu kommen und wenn es eine Schwierigkeit gibt, wirst du sie dann lösen, wenn sie ansteht...

Ich wünsche dir alles gute für die Entbindung, ganz viel Kraft und Freude dann als zweifache Mama und den Mut, für einen entspannteren Blick auf die neuen schönen Herausforderungen.
Ich hätte dir gern lieber einen Erfahrungsbericht geschrieben, aber wie du lesen konntest, steht mir auch die gleiche Sach noch bevor. Vielleicht konnte ich dich aber mit meiner " DAS-WIRD-SCHON-EINSTELLUNG" etwas ermuntern und beruhigen und anstecken...

Ganz liebe Grüße Yvonnel



Re: Ängste !!!

Antwort von Goggelsche am 19.07.2010, 8:00 Uhr

Diese Ängste hat jede werdende Mama, egal ob beim ersten, zweiten oder 6ten Kind.
Man macht sich so viele Gedanken über ungelegte Eier und es pendelt sich alles ganz einfach ein.
Ein Möglichkeit mit dem Kiwa und zwei Mäusen wäre erstmal das Größere Kind angeschnallt im Wagen lassen und ggf. die Softtasche mit Baby hochbringen und vor der Türe abstellen. (7 Stufen sind ja nicht die Welt.)
Kind unten abschnallen und hoch bringen. Kind in den Laufstall, Baby in der Tragetasche lassen, so kann nichts passieren und Du kannst den Kinderwagen holen...so oder so ähnlich wirst Du es machen, denn man macht es irgendwie und es geht auch.
Meine sind jetzt 4 und 6 Jahre und jetzt hat man nicht weniger Stress oder Sorgen, nur andere.

LG Isi



Re: Ängste !!!

Antwort von lovely am 19.07.2010, 10:16 Uhr

hallo!
oja das kenne ich. bin zwar erst in der 8 ssw und meine kleine wird dann 22 monate alt sein, wenn der zwerg kommt, aber ich kann mich gar nicht richtig freuen, weil ich mir ständig gedanken mach, wie ich das alles schaffen soll....
aber ich denke dann immer wieder, dass es zu schaffen ist und man in die situation hineinwächst und irgendwie alles geht ...
aber leider lassen sich meine ängst (noch) nicht wirklich vertreiben. hoffe dass wird bald besser und ich kann meine (definitiv) letzte ss noch ein bisschen geniessen!
ich wünsch dir alles gute und du wirst es sicher genauso gut schaffen wie x1000 mütter auch!

glg



Re: Ängste !!!

Antwort von Josylany am 22.07.2010, 15:09 Uhr

ähmwir wohnen im 5ten stock... kein aufzug und nix... baby is 6 monate alt und ich in der 5ten woche schwanger.. bin auch nicht begeistert aber wenn man was will muss man sich daran gewöhnen... mir wird bei dem gedanken auch schon übel



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.