2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sammykatze am 07.10.2005, 15:43 Uhr

2unter2, was nun?

Einfach DURCH! Die schönen Zeiten geniessen, die anstrengenderen Zeiten einfach so locker wie möglich nehmen und sich selbst nicht zu Hohe Anforderungen stellen.

Solange man das Beste gibt ist alles in Ordnung.
Niemand erwartet das man Perfekt ist außer man selbst. Meine Erfahrung.

Ein Kind an die Decke kleben solange man schnell weg muss "was erledigen" geht schlecht. Das heißt IMMER Beide mitnehmen.
Oder Nachbarin oder Babysitter beosrgen die ab und an einspringt.

Im Grunde ist es das selbe wie mit einem Kind, nur eben dass es 2 sind.

Also dann
Liebe Grüße und alles Gute
Sam

PS wegen der Kleinen, wenn sie so viel Aufmerksamkeit braucht, würde ich schon mal anfangen mich mit dem gedanken zu befassen dass sie auch MAL zurück stecken muss und warten muss wenn das baby erstmal da ist.
Geschadet hat das noch keinem. Im Gegenteil. Man muss die kleinen mit einbeziehen so gut es geht. Viel reden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.