Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Infobereich Familienvorsorge
 
 
 
Nicola Bader - Recht, Familienrecht Nicola Bader - Recht, Familienrecht
 

Re: Elternzeit nur in ganzen Jahren?

Es liegt nicht daran, dass du kein ganzes Jahr genommen hast, sondern dass du keine 2 Jahre genommen hast!

Denn bei der Erstanmeldung von Elternzeit hast du dich für einen 2-Jahres-Zeitraum festzulegen. Darin kannst du jede Zeit wählen, die du möchtst 84 Tage, 4,5 Monate, 19 Monate, bis zum 25.05, bis zum 31.12. ...eben jedes Datum!

Da du nur 1,5 Jahre angemeldet hast, verzichtest du (aus Sicht des AG) auf die Zeit zwischen 1,5 Jahre und dem 2. Geburtstag.

Du kannst natürlich hingehen und trotzdem das halbe Jahr (bis zu 1,5 Jahre) Elternzeit mit Teilzeit beantragen!
Der AG kann die EZ bis zum 2. Geburtstag ablehnen. Dann muss er sie wieder zulassen, muss aber der Teilzeit nur unter Umständen zustimmen.

Gruß
Sabine


SumSum076 am 23.02.2013
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht:

In der Elternzeit schwanger! Elternzeitgeld???

Ich bin in der Elternzeit schwanger! Habe das Elternzeitgeld auf zwei Jahre geteilt, werde es das letzte mal im Mai kriegen. Erstes Kind kam 02.07.2011 Zweitest Kind kommt voraussichtlich 05.10.2013 Was und in welcher Höhe steht mir alles zu? Wie sieht es mit dem ...

FigenKir   23.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Auszahlung von Resturlaub nach Aufhebungsvertrag in Elternzeit

Hallo, Seit 2007 arbeite ich als Erzieherin in einer Elterninitiative. Am 27.4.2012 kam mein Sohn zur Welt. Ich hatte 14 Monate EZ beantragt (alleinerziehend). Es hat sich ergeben, dass ich eine neue Arbeitsstelle bekomme, die auch besser erreichbar ist. Die Kündigungsfrist von ...

Luca12   21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Wieder Schwanger in der Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich bin bis 26.06.2013 in 3jähriger Elternzeit. Ich bin jetzt schwanger in der 15. Woche. Entbindungstermin ist der 19.08., jedoch aufgrund von Kaiserschnitt wird das zweite Kind in der ersten Augustwoche zur Welt kommen. Von der Beendigung meiner ersten ...

Brina75   19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

in Elternzeit erneut schwanger- bekomme ich Elterngeld/ Mutterschaftsgeld?

Hallo, ich hätte eine Frage zum Elterngeld/ bzw. Mutterschaftsgeld: Mein Sohn wurde am 8.8.2010 geboren- ich habe im Anschluß daran drei Jahre Elternzeit genommen (die ersten beiden Jahre habe ich nicht gearbeitet- im letzten Jahr habe ich dann 150 Eur monatl. verdient)- nun ...

barbamama123   19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

War in Elternzeit 1 Jahr lang , nach 7 Tagen Arbeit habe Arbeitsverbot

Hallo , ich war bis zum 27.1.13 in Elternzeit . Und habe von 28.1 bis 5.2 .13 gearbeitet und dann durch eine erneutem Schwangerschaft Arbeitsverbot bekommen. Wie wird jetzt das Arbeitsverbot Geld berechnet ? Mein Arbeitsvertag wurde zum 28.1.13 auch geändert von 40 Stunde ...

Ahri   18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Teilzeit in Elternzeit Widerrufbar

Hallo Frau Bader, Ich beabsichtigte im kommenden Monat stundenweise während meiner Elternzeit wieder arbeiten zu gehen. Was ist wenn es mit der Kinderbetreuung nicht klappt und ich wieder in die 100% Elternzeit zurückkehren möchte? Gibt es hier Fristen einzuhalten? Muss ich ...

koalamaus   18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

mg zuschuss des arbeitgebers bei erneuter ss in elternzeit

ich hatte das thema bereits einige Male angesprochen und auch von Ihnen erfahren das ich die elternzeit von mir aus vorzeitig beenden kann und der ag dem ensprechend auch den zuschuss zum mutterschaftsgeld zahlen müsste. ich bereits im dez kurz vor weihnachten, dies beantragt.. ...

little-assassin   12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Mutterschaftsgeld fürs zweite Kind in Elternzeit

Hallo Frau Bader, Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt und beziehe das Elterngeld für ein Jahr. Während der Schwangerschaft hatte ich ein gesetzlich vorgeschriebenes Beschäftigungsverbot bei dem ich mein volles Gehalt bezogen habe. Wie sieht es aus wenn ich vor Ende der ...

LaraP   12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Aufhebungsvertrag in Elternzeit für Aufnahme einer Vollzeitbeschäftigung

Hallo Frau Bader, ich habe bei meinem Arbeitgeber 2 Jahre Elternzeit erklärt bis Jan 2014. Jetzt ist jedoch unsere finanzielle Situation sehr schwierig, so dass ich wieder Vollzeit arbeiten muss. Ich wurde von meinem Arbeitgeber für eine Tätigkeit während der Elternzeit zwar ...

IzabelaS   08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
 

Umlageverfahren bei erneuter Schwangerschaft in Elternzeit

Guten Tag Frau Bader und Hallo an alle! Zur Zeit befinde ich mich aus beruflichen Gründen im generellen Beschäftigungsverbot, trete demnächst in den gesetzlichen Mutterschutz ein. Ich beziehe mein volles Gehalt aus dem sog. Umlageverfahren 2 und ich habe vor nach der ...

aprilmama2013   06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in Elternzeit
    Die letzten 10 Fragen an Nicola Bader  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia