Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von federlein am 17.02.2013, 22:24 Uhrzurück

Re: Soll ich es noch wagen?

... Habe Kontakt zu meiner frz Verwandtschaft jedoch sehen wir uns selten. Irgendwie ist das ein Thema was mich immer wieder beschäftigt... Ich bin nunmal diejenige von der die Zweisprachigkeit abhängt... Es fühlt sich so fremd an, immer nur in meiner ( eigentlichen ) Muttersprache zu sprechen... Vielleicht ist es jetzt die beste Gelegenheit, es diesmal konsequent neu zu starten!? Meine Erwartung ist nicht unbedingt, dass die Kinder perfekt zwei Muttersprachen sprechen, sondern dass sie F verstehen und auch sich verständigen können, wenn wir die F Verwandschaft treffen.
Danke fürs lesen und für eure Meinung!!!!
Federlein

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen