Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Leela am 22.07.2017, 15:38 Uhrzurück

Re: Interessante Diskussion im Klienkind-Forum

Manche Kinder haben durchaus Probleme, vielleicht wird sich das später ausgleichen und ist damit unschädlich, aber ob man das pauschal allen zusichern kann. Ja, es gibt Flüchtlingskinder, die mit 7 nach De kommen und in einem halben Jahr die Sprache akzentfrei und perfekt beherrschen. Das sind aber nicht alle.

Ich kenne zwei Migranten-Familien:
1. Eltern Ukrainer, sprechen zu Hause mit ihrem Sohn nur Ukrainisch und er spricht die Sprache ziemlich gut. Er geht seit zwei Jahren in eine KiTa in Berlin. Sein Deutsch ist leider schlecht und er bekommt Logopädie, die Eltern machen sich Sorgen.
2. Vater Deutscher, aber selten zu Hause, Mutter Asiatin, spricht schlecht Deutsch (hat nie einen Deutsch-Kurs gemacht, alles vom Ehemann gelernt) und mit einem starken Akzent, ich verstehe nur jedes 2. Wort und nach einem Nachmittag mit ihr bin ich k.o.
Sie spricht mit ihrem 3-Jährigen Sohn nur Deutsch... Er geht seit einem Jahr in die Kita und spricht sehr schlecht, deutlich aber nur 3-Wort-Sätze ohne richtige Satzstruktur.

Die Eltern sind alle Akademiker.
Nicht alle Kinder sind sprachbegabt...

Mein Kind, 4J., sprachentwicklungsverzögert, wird zweisprachig erzogen und schaut sich gerne Märchen/Trickfilme auf Englisch an (dritte Sprache).
Sein Deutsch ist nicht schlecht: lange Sätze, großer Wortschatz, mit der Grammatik hat er aber Probleme. Die zweite Sprache spricht er kaum, wenn überhaupt, dann zusammen mit Deutsch in einem Satz, eine Mischsprache.
Da kommt tatsächlich mehr auf Englisch, scheint einfacher zu sein als eine slawische Sprache. Er versteht aber alles. Wenn er aber genauso schlecht Deutsch sprechen würde, hätte ich auch ein Problem damit, wenn seine Erzieher nicht deutsche Muttersprachler wären. lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

Angeregt von der Diskussion um "künstliche Zweisprachigkeit"

Hallo miteinander, die Diskussion unten veranlasste mich zu diesem Beitrag. Kurz unsere Situation: Mein Mann und ich sind beide Deutsche, wir leben in England. Mit unserem 13 Monate alten Sohn reden wir ausschließlich Deutsch, haben aber viel Kontakt zu englischen Familien. ...

xlatia06   21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Diskussion
 

Vielleicht Forumsmißbrauch, aber Hoffnung auf Unterstützung

Habe gerade folgenden Artikel entdeckt: http://www.express.de/regional/duesseldorf/ich-habe-schreckliche-angst-um-meine-kinder/-/2858/7194120/-/index.html Unglaublich, ich habe vor 15 Jahren Ähnliches erlebt, Gott sei Dank hatte mein Mann keinerlei Interesse daran, mir eines ...

mutti6   16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Forum
 

Mal etwas Forumsmißbrauch, wie verbringt ihr euren Urlaub

Ich weiß nicht so recht, in welchem Forum ich posten soll, denke aber, dass ich hier die besten Meinungen zu hören bekomme. Es geht um unseren alljährlichen Urlaub, als deutsch-türkisches Ehepaar, verbringen wir wirklich jeden Urlaub in der Türkei, das geht mir inzwischen so auf ...

efuma   30.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Forum
 

Binationales Forum

Hallo! Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich ich bin auf der Suche nach einem Forum für binationale Familien, habe ein paar Fragen/Probleme die hier nicht richtig herpassen. Mein Mann kommt aus Tunesien und ich bin deutsche. Bin bei google nicht so richtig fündig geworden, ...

MiaH81   06.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Forum
 

Ein Beitrag im Forum "Kindergesundheit"

Hallo, gerade habe ich im Forum "Kindergesundheit" einen interessanten Rat einer "Expertin" (Sprachwissenschaftlerin) zum Thema Zweisprachigkeit gelesen. Hier der Link: http://www.rund-ums-baby.de/kinderarzt/beitrag.htm?id=271382 Sie rät tatsächlich den aus der Türkei ...

ivanka1   12.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Forum
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen