Mehrsprachig aufwachsen Mehrsprachig aufwachsen
Geschrieben von Delale am 01.08.2017, 11:32 Uhrzurück

Bald weniger bei mama

Hallo alle zusammen,

Ich möchte mal kurz meine ängste erzählen. Meine Tochter wird bald 2 und kommt in die Krippe. Meine Elternzeit ist bald zu Ende und dann fange ichv an Vollzeit zu arbeiten. Mein Mann spricht mit meiner Tochter eine andere Sprache und ich eine andere. Da mein mann nicht viel zeit mit ihr verbringen kann ist sie fast nur mit mir und versteht alles was ich ihr sage und sie spricht und zählt auch schon. Jetzt habe ich folgendes Problem meine Maus wird jetzt in der zeit in der ich auf der Arbeit bin viel bei meiner Schwiegermutter sein. Meint ihr das sie alles was sie mit mir gelernt hat verlernt. Und nur noch die eine Sprache spricht?

Lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Delale   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen