Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Fluorid-Empfehlungen
Fluoridierung

 
 
Kindergesundheit DKV
 
  Dr. med. dent Jaqueline Esch

Dr. med. dent. Jaqueline Esch
Kinderzahnärztin

  Zurück

Was kann ich tun das mein Sohn den Mund aufmacht beim Arzt.

Zu hause macht er den Mund immer auf, aber wenn wir beim Arzt sind bleibt er zu ob Zahnarzt, HNO oder Kinderarzt.
Früher mit 2 Jahren hat er es gemacht und heuer mit 3 Jahren auf einmal nicht mehr


von beverly9030 am 29.09.2017

Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Was kann ich tun das mein Sohn den Mund aufmacht beim Arzt.

Hallo,

wie weit wäre denn ein Kinderzahnarzt von Ihnen entfernt? Für den ersten Termin wäre hier vielleicht doch auch ein positives Erlebnis gut.
Bei uns wird in diesen Fällen auch mal eine Knie zu Knie Posiztion gewählt.
Selbst wenn das Kind kurz schreit, können wir kurz nachschauen, ob alles in Ordnung ist. Die Kleinen sind nicht nachtragend und das Kind weiß für das nächste mal, daß es nichts zu befürchten hat.
www.kinderzahnaerzte.de

Viele Grüße

Antwort von Dr. Jacqueline Esch am 29.09.2017
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Jacqueline Esch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia