Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
Die richtige Ernährung

Anzeige

 
  Prof. Michael Radke - Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. Michael Radke
Ernährung von Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Brot

Das ist sicher keine medizinische, sondern eine pädagogische Frage. Ihr Kind versucht gerade herauszufinden, wer der Boß ist. Bleiben Sie bei Brot bzw. Beikost.


von Prof. Michael Radke am 03.10.2017
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Brot - evelyn30 03.10.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Brot mit Kernen

Hallo, Mein Sohn ist fast 2 Jahre und isst seit dem er ein Jahr alt ist ganz normal am tisch. Bisher habe ich das vollkornbrot für ihm selbst gebacken, dieses isst er aber seit einiger Zeit nicht mehr gerne. Leider finde ich in sämtlichen Bäckereien in der Umgebung kein ...

Sternschnuppe 84   22.06.2017

Frage und Antworten lesen
 

Kleinkind verweigert Brot / Schwieriges Essen in der Kita

Guten Tag unser Sohn ist 20 Monate alt und ein wirklich schwieriger "Esser". Er isst partout kein Brot. Morgens bekommt er daher Kindermüsli mit Milch und Joghurt, was er liebt. Mittags in der Kita isst er sehr selten etwas. Vermutlich deshalb, weil z.B. bei den Kartoffeln ...

JuleHH   17.05.2017

Frage und Antworten lesen
 

Vollmilch als Trinken zur Brotzeit

Guten Tag Herr Prof., mein Sohn wird am 26.4 neun Monate alt somit befindet er sich ja dann ab dem 27.4 im zehnten Monat. Daher würde ich gerne mit dem Übergang zum Familienessen beginnen. Momentan bekommt er um 8 und um 10 Uhr eine Stillmahlzeit. Um 12 Uhr, 16 Uhr und um 19 ...

NoMaSiSche   03.04.2017

Frage und Antworten lesen
 

Brot für Kleinkind

Guten Tag, ich würde gerne wissen, welches Brot bzw. Brötchen für ein Kleinkind empfehlenswert sind. Es wird ja oft Vollkorn empfohlen, aber könnten Körner ebenso wie Nüsse in die Lunge gelangen? Mein Kind (16 Monate) knabbert sehr gerne Sonnenblumenkerne oder Sesam von ...

marienkäfer15   14.09.2016

Frage und Antworten lesen
 

Weicher Stuhl von Brot

Guten Tag, meine Tochter hat immer ziemlich weichen Stuhl wenn sie Brot isst. Ist das normal oder krankhaft? Ich dachte erst es liegt an den Ballaststoffen aber sie bekommt auch weichen Stuhl bei Weißbrot. Eine Zöliakie wurde übrigens schon ausgeschlossen. Was ...

JuliMarie   20.07.2016

Frage und Antworten lesen
 

Brot

Guten Tag, darf ich ins selbstgebackene Brot für uns, was die kleinste 10 Monate mit isst, Weizenkleie, Weizenkeime, Haferkleie verwenden? Geht Sesam? Alles Bio versteht sich ☺️. Kerne wie Kürbis Sonnenblumen und Leinsamen sollen ja noch nicht sein!? Ab welchem ...

hummel80   23.05.2016

Frage und Antworten lesen
 

Welches Brot und was darauf?

Guten Abend Prof. Dr. Wirth! Mein Sohn wird am 22.3. 8 Monate alt und ich wollte versuchen die Milchmahlzeit (ca. 8:30 Uhr) , ist die erste und einzigste Mahlzeit am morgen, durch eine Schnitte zu ersetzen. Meine Fragen: Wäre dies in Ordnung? Welches Brot eignet sich dafür ...

Alexandra227   17.03.2016

Frage und Antworten lesen
 

Abendessen: Brot mit Pre-Milch?

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Abendessens. Mein Sohn ist 8 1/2 Monate alt und bekommt seit einigen Tagen abends Weißbrot zu essen. Erst etwas Milchbrei, aber nach ein paar Löffeln möchte er diesen nicht mehr und isst dann Weißbrot mit Frischkäse. Ist das ...

MissM87   10.02.2016

Frage und Antworten lesen
 

Kind isst kein Brot

Hallo! Meine fast 14 Monate alte Tochter isst kein Brot mehr. Sie hat es anfangs gerne gegessen und seit 2 Monaten verweigert sie es. Wurst oder Käse wird runter gegessen. Mache ich zb Leberwurst drauf wird diese runter geleckt. Ich habe schon verschiedene Brotsorten ...

MamiJenny2014   07.09.2015

Frage und Antworten lesen
 

Unruhiger Schlaf durch Brot statt Brei ??

Hallo,guten Morgen Vielen Dank,für Ihre schnelle Antwort ! Jetzt muss ich,aufgrund der letzten Nacht,doch nochmal was fragen. Kann es sein,dass der Körper meiner Tochter sich erst an Brot gewöhnen muss und/oder schwerer zu verdauen ist als der Brei?? Oder habe ich ihr zu viel ...

Engelchen224   18.12.2014

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia