Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von juliane-marie am 22.05.2020, 15:05 Uhr

Vorname für Mädchen - Auswahl

Hallo Zusammen,

wir können uns zwischen folgenden Namen für unsere Tochter nicht entscheiden. Wir haben griechische Wurzeln und hätten gern einen Namen, der eine griechische Herkunft hat, aber auch im Deutschen leicht und verständlich auszupsrechen ist bzw. in beiden Sprachen existiert. Gar nicht so einfach....

Unsere Favoriten:

- Nefeli

- Victoria

- Ophelia

- Eleana

Rein vom griechsischen aus betrachtet ist unser Favorit Nefeli. Allerdings mache ich mir Sorgen, dass die kleine Maus Schwierigkeiten damit hat, dass man ihren Namen immer falsch ausspricht usw.

was sagt ihr? Welcher Name gefällt euch?

Oder habt ihr gar einen ganz anderen Tip?

Danke Euch!!

 
9 Antworten:

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von KevinTate am 22.05.2020, 16:37 Uhr

Nefeli und Ophelia gefallen mir sehr gut. Victoria und Eleana mag ich beide nicht so sehr, finde ich aber ansich auch gut vergebbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Bava am 22.05.2020, 17:12 Uhr


Ophelia find ich sehr, sehr schön.
Nefeli wird nicht ausgesprochen wie geschrieben? Ich wüsste es jetzt ehrlich gesagt auch nicht.
Mein Favorit, den ich richtig, richtig toll finde mittlerweile, uns aber die griechischen Wurzeln dazu fehlen, wäre ASPASIA.
Meine Söhne hätten gerne eine Aspasia wenn unser Ü-ei ein Mädchen wird. Klanglich find ich ihn einfach toll.
Alles Gute für euch weiterhin,
Bava

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Lua388 am 22.05.2020, 19:20 Uhr

Finde alle Namen schön und in Deutschland vergebbar, bzw. mich würde auch interessieren wie man denn Nefeli ausspricht. Den kannte ich nicht. Anders als geschrieben?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von kaempferin am 22.05.2020, 20:59 Uhr

Hallo,

mir gefällt Victoria am besten. Nefeli klingt zwar auch schön, aber diesen Namen finde ich doch einfach eine Spur zu fremd für hierzulande. Aber mit einem gewissen Ursprung wie bei Euch auch machbar. Nur - Nefeli Meier/Müller/Schmidt - oder mit typisch regionalen Nachnamen - also Nefeli Sedluber/Simmelbauer/Häberle/Eberle/Hansen/Jensen... usw... usf... fände ich nicht passend.

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Anni1500 am 23.05.2020, 9:15 Uhr

Rein von gefallen her bin ich bei Victoria. Bei nefeli frag ich mich gerade spontan, wie der ausgesprochen wird? So wie er geschrieben wird? Eleana geht auch noch
Aber das ist meine persönliche Meinung, die euch egal sein sollte. Ihr müsst später zu dem Namen stehen und nicht wir. Gerade in der heutigen Zeit gehen die Geschmäcker bei Namen so weit auseinander, dass es Wahnsinn ist.
Wir möchten unsere Tochter Paula Resi nennen. Beide Namen sind jeweils von einer Oma von mir. Wobei Resi eine Koseform von ihren Namen ist. Ich habe bereits den vollen Namen als zweitnamen und wollte es nicht noch bei meiner Tochter haben. Deswegen eine kleine Abänderung aber da weiß ich auch schon, dass der ein oder andere was zu mosern finden wird. Aber das ist uns egal. Für uns ist der Name perfekt für unsere Tochter und das zählt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Ich-bins am 23.05.2020, 14:24 Uhr

Sehr schöne Namen.

Meine Reihenfolge wäre
Ophelia
Eleana
Nefeli
Victoria (ist das griechischen Ursprungs?)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Die_Filiz am 23.05.2020, 19:32 Uhr

Ophelia finde ich persönlich am schönsten sehr klangvoll. Habe viele griechische Freundinnen, die Kinder heissen, Anna, Maria, Lana... finde ich persönlich zu deutsch die Mamis haben jeweils ganz klassische griechische Namen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Mäxie452 am 24.05.2020, 21:47 Uhr

Hallo



Eleana
Ich liebe diesen Namen. Wunderschön.


Nefeli ist hier in Deutschland recht unbekannt, gerade bei Älteren (Erzieher, Lehrer). Den müsstet ihr vermutlich oft buchstabieren/ erklären.

Ophelia und Victoria sind natürlich super zu vergeben, meinen Geschmack treffen sie nicht. Besonders Victoria ist mir zu hart.



Liebe Grüße
Mäxie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorname für Mädchen - Auswahl

Antwort von Luana-Mia am 25.05.2020, 14:03 Uhr

Wie wärs denn mit ELENI?
Ist griechisch, finde ich leicht und verständlich auszusprechen, bedeutet die Sonne (strahlende)...

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.