Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Paula2009 am 31.08.2020, 21:17 Uhr

Jesse oder Justus

Hallo, ich kann mich nicht zwischen Jesse -deutsch ausgesprochen- oder Justus entscheiden. Mmh, was meint ihr?

 
18 Antworten:

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Mäxie452 am 31.08.2020, 21:32 Uhr

Hallo


Meine Stimme geht an Justus.

Jesse würde ich spontan immer englisch aussprechen, da wäre Justus schon viel eindeutiger in Schreibweise und Aussprache.



Liebe Grüße
Mäxie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Meryl2018 am 31.08.2020, 22:39 Uhr

Justus

Jesse wird wohl häufig englisch ausgesprochen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von monstermaja am 31.08.2020, 22:45 Uhr

Jesse!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von janthu am 31.08.2020, 23:09 Uhr

Jesse

Zumindest hier im Norden würde kaum einer auf den Gedanken kommen den Namen englisch auszusprechen.

Justus ist und bleibt für mich halt der erste Detektiv der drei ???

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Schmetterling am 31.08.2020, 23:14 Uhr

Justus!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Ich-bins am 31.08.2020, 23:48 Uhr

Jesse finde ich toll. Und zwar sowohl Deutsch als auch Englisch ausgesprochen. Ihr müsst euch halt für eine Variante entscheiden, und dann damit leben können, dass ihr eventuell immer wieder korrigieren müsst.

Justus ist aber auch schön.
Einer meiner Lieblingsnamen ist Janosch. Vielleicht wäre das ja auch was für euch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von 3wildehühner am 01.09.2020, 2:41 Uhr

Wohnt ihr im Norden?
Wenn ja, dann geht Jesse, denn dort ist die deutsche Aussprache durchaus normal.
Hier in NRW würde aber wohl immer due Aussprache englisch erfolgen.
Da würde ich definitiv Justus nehmen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von seerose1979 am 01.09.2020, 7:32 Uhr

Hallo,
mir gefällt Justus besser!

Lg Seerose

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Carmar am 01.09.2020, 8:07 Uhr

Jesse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von HSVMarie am 01.09.2020, 8:38 Uhr

Ich komme aus dem Norden und ich hätte Jesse automatisch englisch ausgesprochen. Deutsch ausgesprochen hört sich das an wie eine komische Abkürzung für Jessica. Als ob da jemand besonders kreativ sein wollte um nicht Jessi abzukürzen.

Ich bin für Justus. Auch, wenn ich tatsächlich an die drei ??? denken muss. Wobei dann müsste das Kind eigentlich Justus Jonas heißen. Ich hab die gerne gehört und finde da nichts schlimmes dran.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Maxikid am 01.09.2020, 9:09 Uhr

ich komme aus Hamburg und ich wäre im Leben nicht auf die Idee gekommen

Jesse engl. auszusprechen.

Ich finde aber beide Namen gleich gut. Würde mir das Kind nach der Geburt angucken.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Jayjay am 01.09.2020, 11:45 Uhr

Ich bin für Justus, wobei ich Jesse nicht schlecht finde. Noch besser würde ich Jesko finden.
An Justus Jonas muss ich eigentlich nicht (mehr) denken, da ich den Namen mittlerweile schon häufiger gehört habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Nextmummy am 01.09.2020, 17:22 Uhr

Jesse gefällt mir persönlich sehr viel besser :) Justus ist gar nicht meins. Aber nur mein Geschmack!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von dann am 01.09.2020, 19:34 Uhr

Mir gefällt Justus besser.
Bei Jesse schwanke ich zwischen dem Lied "Es ist ein Ros entsprungen" und dem schwäbischen Ausruf Jesses (= oh nein). Auch dass es sich so wunderbar auf Fresse reimt, würde mich abschrecken. Wobei man da natürlich bei den meisten Namen etwas findet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von kaempferin am 01.09.2020, 20:50 Uhr

Ich stimme für Jesse - ist mal etwas anderes. OK - in meiner ursprünglichen Heimat Süddeutschland, wo ich herkomme sowie in Mitteldeutschland, wo ich seit langer Zeit lebe, ist dieser Name eher sehr unbekannt - ist viel eher in Norddeutschland beheimatet, aber trotzdem käme ich niemals nicht auf die Idee, dies nicht deutsch auszusprechen.

Justus finde ich zwar auch nicht schlecht, aber... siehe weiter oben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von die_ente_macht_nagnag am 01.09.2020, 20:57 Uhr

Ich finde Jesse schön, auch in der englischen Aussprache.

Justus ist nicht so meins.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von kaempferin am 01.09.2020, 20:57 Uhr

"Bei Jesse schwanke ich zwischen dem Lied "Es ist ein Ros" entsprungen"
Daran habe ich nun gar nicht - und nicht im Entferntesten - gedacht - und ich fände das auch gar nicht sooo schlimm.

"...und dem schwäbischen Ausruf Jesses (= oh nein)."
Komme ja ursprünglich auch von dort (also Schwabenland/Süddeutschland). Aber daran habe ich ebenfalls nicht gedacht, aber stimmt. Finde ich aber ebenfalls nicht ganz so wild. Und die Norddeutschen sagen mit Sicherheit auch nicht "Jesses", denn die wissen ja wohl noch nicht einmal, was das bedeutet. Denn das ist ja ein norddeutscher Name.

"Auch dass es sich so wunderbar auf Fresse reimt, würde mich abschrecken."
Hmmm... jetzt, wo Du es schreibst...

"Wobei man da natürlich bei den meisten Namen etwas findet."
Auch das stimmt natürlich. Und wer etwas finden WILL, der findet auch etwas - und der Name spielt hierbei auch keine Rolle.

Aber wie bereits in meinem anderen Beitrag geschrieben - der Name hat irgendwie was.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse oder Justus

Antwort von Philo am 03.09.2020, 14:47 Uhr

Justus
oder JONTE

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.