Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Eve131 am 05.03.2020, 22:40 Uhr

Antonia oder Klara

Hallo ihr Lieben,
wir erwarten unser 2. Kind und sind noch auf der Suche nach einem passenden Namen.
Mein Mann mag Klara sehr gern, für mich wäre das ok. Nun ist mir heute Antonia über den Weg gelaufen. Was denkt ihr?
Wir haben einen langen deutschen Nachnamen.
Liebe Grüße
Eve

 
16 Antworten:

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Maiwunder2015 am 05.03.2020, 23:42 Uhr

Ich bin eher für Namen die sich nicht abkürzen lassen, dementsprechend finde ich Klara schöner.
Dennoch sollte es kein Name sein der für dich "ok" ist. Würde mir persönlich nicht reichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Maikäferchen2017 am 06.03.2020, 7:53 Uhr

Hi,
ich finde Antonia schöner, aber wenn euer Nachname schon so lang ist, wäre das für mich wahrscheinlich ein Ausschlusskriterium.
Klara ist nicht so mein Fall. Hier bei uns in der Gegend würde dann wahrscheinlich im Tenniealter mit "Klara(er) Korn" gehänselt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Maxikid am 06.03.2020, 8:50 Uhr

Ich finde beide Namen gleich schön. Klara wird hier bei uns immer zum Klärchen.....
Ich tendiere zu Antonia. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Bava am 06.03.2020, 11:19 Uhr


Ich persönlich mag beide Namen. Antonia find ich etwas schöner.
Ich denke egal wie ihr euch entscheidet, wird es ein toller Name.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von nils am 06.03.2020, 11:25 Uhr

Antonia gefällt mir besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Schmetterling am 06.03.2020, 11:38 Uhr

Antonia gefällt mir sehr gut. Klara ist aber auch ein schöner Name.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Eve131 am 06.03.2020, 12:34 Uhr

Danke für euere lieben Nachrichten!
Ich finde es soooo schwer einen passenden Namen zu finden!
Wir haben einen sehr langen Nachnamen (12 Buchstaben) daher kommen sehr lange Namen nicht in Frage. Ich fände Karlotta oder Josefine toll! Jedoch kommen beide Namen für meinen Mann nicht in Frage. Bei unserem Sohn war es damals einfach und Klara wäre es geworden wenn es damals ein Mädchen geworden wäre. Doch in dieser Schwangerschaft fühlt sich die Kleine für mich nicht an wie eine Klara, für meinen Mann jedoch schon, er liebt diesen Namen.
Daher wäre es ok für mich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Landglück am 06.03.2020, 13:26 Uhr

Hier noch eine Stimme für Antonia.
Vielleicht findet ihr ja einen Kompromiss und nennt die Kleine

ANTONIA CLARA

Clara als stummer Zweitname.
Mit "C" geschrieben finde ich Klara schöner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Landglück am 06.03.2020, 13:28 Uhr

Hier noch eine Stimme für Antonia.
Vielleicht findet ihr ja einen Kompromiss und nennt die Kleine

ANTONIA CLARA

Clara als stummer Zweitname.
Mit "C" geschrieben finde ich Klara schöner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Eve131 am 06.03.2020, 14:02 Uhr

Hallo und danke für den Vorschlag,
Obwohl ich Zweitnamen nicht mag, bekommt die kleine Maus einen - den Namen meiner Schwester, da ich ihr sehr viel in meinem Leben zu verdanken habe! Hier ist mir mein Mann bereits entgegen gekommen.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von kaempferin am 06.03.2020, 18:14 Uhr

Hallo,

auf jeden Fall Klara/Clara.

Antonia ist zwar auch nicht schlecht, in Ordnung und gut vergebbar, mir aber viel zu lang - und überhaupt geht meine Stimme an Klara /Clara. Des Weiteren kenne ich eine ganz süße und goldige, knapp 2jährige Zuckermaus Clara und noch 2 weitere, sympathische ca. Anfang /Mitte 20jährige Claras. Alle 3 mit C geschrieben und alle 3 noch sehr jung.

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Liz_NGC2O7O am 06.03.2020, 20:34 Uhr

Ich finde Antonia sehr schön - besser als Klara, auch wenn ich die Abkürzung "Toni" nicht sehr mag. Hier gibt es eine "Toni", die auch von den Eltern so gerufen wird...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Ich-bins am 06.03.2020, 20:57 Uhr

Bei so einem langen Nachnamen, wäre ich auf jeden Fall für Klara.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von bellis123 am 07.03.2020, 17:30 Uhr

Ich finde Antonia schöner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Ari.und.Erbse am 07.03.2020, 22:53 Uhr

Also ich persönlich finde Klara sehr schön !
Man könnte natürlich auch überlegen eine Alternative Mischung, ähnliche oder minimale Abänderung der Namen zu wählen wie z.B. Karina, Kara (Wird eher mit 'C' geschrieben, was auch besser aussieht also Cara), Amara. Natürlich muss einem das gefallen aber bei den meisten Namen klingt es schöner wenn man das 'R' nicht so Deutsch ausspricht, sondern eher Englisch/Amerikanisch finde ich persönlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Antonia oder Klara

Antwort von Zava-Mamy am 07.03.2020, 23:47 Uhr

Ich bin für Klara, noch besser: Clara!
Klingt hübsch und knackig.
Antonia ist klanglich auch nicht schlecht, es dauert aber ihn auszusprechen. Immerhin 4 Silben.
Guckt doch mal nach, was diese beiden Namen bedeuten, vllt. hilft ja auch das in der Entscheidungsfindung.
Alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.