Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stiene77 am 22.04.2009, 20:50 Uhr

Verstopfung

Hallo!
Habt ihr auch so Probleme mit der Verdauung? Ich bin in der 23 Woche und im Moment geht wieder mal gar nichts. Kennt jemand ein Abführmittel was man auch während er Schwangerschaft nehmen kann?
Vielen Dank für eure Antworten!

 
7 Antworten:

Re: Verstopfung

Antwort von Mausi1976, 30. SSW am 22.04.2009, 20:53 Uhr

Nicht Abführmittel, aber ich habangefangen, Activia Joghurt zu essen (1 pro Tag) und es ist bei mir besser geworden!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

magnesium........

Antwort von vera 17, 19. SSW am 22.04.2009, 20:56 Uhr

kann ich dir empfehlen bei verstopfung,nehme ich auch hilft super!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verstopfung

Antwort von Tiegerente78, 35. SSW am 22.04.2009, 21:09 Uhr

Halli hallo,

ja ich kann auch nur zustimmen Magnesium, einfach etwas mehr nehmen wirkt dann abführend und ist auch nicht schädlich.Ich nehm immer das von Verla die 300 in Pulverform sind einfach super und helfen bestimmt.
Lg Carina mit den Bauchzwergen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Verstopfung

Antwort von Hazel84, 25. SSW am 22.04.2009, 21:10 Uhr

Ich hab selbst bei dreifacher Dosis nix bemerkt vom Magnesium...

Ganz viel Obst wirkt abführend.

LG Hazel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Milchzucker!

Antwort von Joshi04, 33. SSW am 22.04.2009, 21:24 Uhr

3löffel in nen jogurt oder milch und spätestens nach 2tagen wirds besser.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milchzucker!

Antwort von Bina111, 24. SSW am 22.04.2009, 22:14 Uhr

meine hebi meinte auch activia.abführmittel nie ohne Absprache mit deinem FA nehmen.Außerdem hat bei mir Apfelsaft in größerer Menge geholfen
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milchzucker!

Antwort von sumse, 26. SSW am 23.04.2009, 9:26 Uhr

Ich habe auch ständig Probleme, wenn ich nicht aufpasse.
Wichtig ist eine ausreichende Trinkmenge, trink ruhig auch mal einen Apfelsaft pur.
Was helfen kann, ist Magnesium, Trockenpflaumen (die vom Aldi sind SUPER!) oder Pflaumensaft.
Für den absoluten Notfall habe ich während der Schwangerschaft immer ein Päckchen Miicroklist im Haus-das erlöst dich ganz schnell von deinen Qualen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Verstopfung und Eisentabletten

Hallo! Hat jemand hier gute Tipps wie man die schon "normale" Verstopfung und dann noch das Einnehmen von Eisentabletten so "geschmeidig wie möglich" ; ) machen kann? Mein Hb ist recht niedrig, ich will schon gerne täglich und nicht nur jeden 2. Tag Eisen nehmen, aber dann ...

von julle1 22.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung Forum: Schwanger - wer noch?

Verstopfung

Hallo! Bin jetzt 25. SSW. Seit einiger Zeit habe ich ne üble Verstopfung. Ich versuche viel zu trinken, ernähre mich normal. Indische Flohsamen hab ich schon durch. Hab das Zeug nicht runterbekommen. Muss auch Magnesium (soll ja abführend wirken) nehmen, was leider nicht ...

von bettina_7 24.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.