Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hexhex am 24.04.2020, 8:26 Uhr

@Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Warst Du schon da, und wurde ein US gemacht?

 
11 Antworten:

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 24.04.2020, 9:11 Uhr

Ja war gleich heute morgen. Der Test ist so gut wie negativ. Er sagt die Blutung wird in den nächsten Tagen einsetzen. Nein er hat keinen Ultraschall gemacht weil man nichts sehen würde.
Ich bin total fertig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Hexhex am 25.04.2020, 15:00 Uhr

Och Mensch, nee! Was für ein Mist! Ich habe das zwar „erst“ einmal erlebt, aber ich weiß genau, wie das ist - verdammte Hacke! Sei mal ganz feste gedrückt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Farina12 am 25.04.2020, 22:02 Uhr

Hallo Malimaus,
Ich habe deine Nachrichten schon in dem anderen Chat gelesen. Es tut mir sehr Leid, wenn das der Fall sein sollte. Mit den Tests mach man sich selber nur verrückt! Ich hatte noch einen Test von der Apotheke umsonst bekommen, weil die abgelaufen waren. Hatte dort auch einen leichten Strich. Ich hatte im Dezember und März jeweils eine FG. Allerdings waren wir sehr unendspannt und ich haben mit LH Test auch den Eisprung getestet und die Temperatur! Alles viel zu viel! Meine Ärztin meinte auch ich soll mindestens einen Zyklus abwarten. Naja wir haben ganz normal praktiziert. dann dachte ich, ich habe meine Periode. Konnte sie ja auch nur schätzen Aber dann ..... tara das war wohl eine Einnistungsblutung. Nun warte ich einfach mal bis Ende Mai. Hab kein Bock mich wieder verrückt zu machen. Müsste jetzt 5+ irgendwas sein. LH Test können dir auch den HCG anzeigen.
Ich habe übrigens durchgängig Schilddrüsentabetten und folsäure genommen. Vielleicht hilft das ja ? Schilddrüse sollte in point sein

Ich hoffe weiterhin für dich und dass das alles doch noch läuft... hat der Arzt gar keinen Ultraschall gemacht? Zwecks Aufbau Gebärmutter?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 25.04.2020, 23:22 Uhr

Hallo Hexhex,
danke das ist wirklich lieb.
Ja das ist wirklich nicht schön... ich weiß genau was jetzt auf mich zukommt und kann es nicht verhindern. Schlimm...
Und schlimm dass es so vielen Frauen passiert.
Hat es denn bei dir dann schon geklappt?
Ich wünsche mir so sehr dass es endlich klappt und dass ich das ganze nicht nochmal durchmachen muss.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 25.04.2020, 23:27 Uhr

Hallo Farina12,
danke für deine Nachricht.
Nein ein Ultraschall wurde nicht gemacht. Der Test war ziemlich eindeutig... also der Strich war so gut wie nicht zu sehen.

Warum hast du denn Tabletten für die Schilddrüse genommen?
Hattest du die vorher auch schon gebraucht? Oder waren deine Werte/Hormone schlecht?
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Farina12 am 26.04.2020, 19:47 Uhr

Also bei der ersten FG war ich bei meiner üblichen FÄ. Bei der zweiten habe ich die FÄHRT gewechselt. Die hatte eine minimale Abweichung festgestellt. Wenn man nicht schwanger ist, dann wäre diese Abweichung nicht so schlimm und man müsste keine Tabletten nehmen. Aber sie sagte grad in der Schwangerschaft sollte man das genau geregelt haben. Seitdem nehme ich die Tabletten weiter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 26.04.2020, 19:54 Uhr

Ok danke, guter Tip
Dann werde ich auch mal die Werte checken lassen oder beim KiWuZ fragen ob die das vielleicht schon gemacht haben.
Die sagen ja nicht so viel... nur dass alle Werte ok sind. Aber was genau die da untersuchen...? Ich fordere mal meine Unterlagen an :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Conny82 am 27.04.2020, 8:54 Uhr

Falsche Hoffnungen will ich dir nicht machen, aber die Tests bei FA schlagen immer erst spaeter an. Glaub die haben 25er oder 50er.

Vllt testest du in ein paar Tagen nochmal mit einem Clearblue mit Wochenbestimmung?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 27.04.2020, 9:41 Uhr

Danke aber es ist jetzt alles schon in Gang gekommen... sehr schnell...
Der Test gestern war negativ und heute blutet es schon. Hab schlimme Schmerzen und verliere echt viel Blut.
Trotzdem bin ich positiv überrascht dass mein Körper das so schnell nun „regelt“
Wenn es schon schiefgehen muss dann doch lieber früher als später! Und wenn es dann soweit ist dann doch lieber gleich
Damit es dann schnell wieder von vorne losgehen kann.
Ich hoffe einfach dass ich bald wieder schwanger werde und es dann auch klappt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Conny82 am 27.04.2020, 10:42 Uhr

Ja das stimmt schon, umso spaeter desto schlimmer.

Tut mir dennoch leid fuer dich. Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Malimaus28: Was sagte der Arzt?

Antwort von Malimaus28 am 28.04.2020, 8:37 Uhr

Danke das ist lieb

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Kinderwunsch, könnt Ihr mir einen Arzt in Berlin empfehlen?

Wir versuchen es verkrampft, aber es klappt nicht. Durch Metformin war mein Zyklus eine weile sehr regelmäßig. Vor drei Wochen hatte ich planmäßig einen positiven Ovu-Test. 14 tage später immer noch keine Regel, zuerst Ovu-Test gemacht: positiv, also Schw.-Test gekauft: ...

von Leela 12.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Vom Arzt ohne gute Nachricht zurück

Komme grade vom Arzt zurück, nach dem letzten Besuch vor einer Woche hatte man mir ja nur 20% Hoffnung gegeben. Heute hat der Arzt nach sehr langem Suchen dann auch einen Embryo gefunden oder besser er sagte das könnte einer sein. Allerdings HT fand er keine ...

von Decembre 22.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Hebamme und Arzt gleichzeitig?

Hallo zusammen Gestern war ich bei meiner Frauenärztin und diese möchte das ich ab der 36 ssw jede Woche zum ctg vorbeikomme. Ich habe ziemlich stark mit schmerzenden vorwehen zu tun. Allerdings bin ich eigentlich in wechselnder Behandlung mit einer Hebamme die auch ab der 36 ...

von Frauke92 31.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Bin froh wenn ich morgen zum Arzt kann

es sind trotz Ruhe keine Schmierblutungen mehr. Das ist so als wenn ich meine Tage hätte. Entweder ist es eine Durchbruchsblutung aber ich denke eher das es eine Fehlgeburt wird. Ist schon Mist in dem Alter ich will es so gerne behalten aber falls noch was zu machen ist werde ...

von Alessandra9 19.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Bin nur noch genervt-Arzt

Muss mich einfach mal austoben ;-) Es wurde ja vor fast vier Wochen festgestellt das unser Baby nicht so richtig wächst,ich bin dann ins Krankenhaus wo ich zu ner Fruchtwasseruntersuchung gedrängt wurde,da sich alle einig waren es liege am Kind es müsse einen schwerwiegenden ...

von Maroulein 17.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Arzt macht mir keine Hoffnung

Erinnert Ihr Euch ? Ich bin 42 Jahre alt und habe einen neuen Partner und wir haben einen gemeinsamen KiWu. Heute war ich beim Arzt. Hormonstatus wollte er nicht checken wegen angeblich zu hoher Kosten für mich, okay. Meine Chancen liegen bei 20-30 Prozent aufgrund meines ...

von Schattenqueen 18.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Arztgespräche

So, ich bin heute Vormittag von Pontius zu Pilatus gelaufen, jetzt seh ich schon klarer und bin ruhiger. Es wird in 10 Tagen eine Sonographie und eine Stanze geben (eigentlich haben die eine mehrmonatige Warteliste, ich hab echt schnell einen Termin bekommen, Gott-sei-dank), ...

von Nugua10 02.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

@halligalli (hatte ich versprochen) und allgemein:Arzttermin und Ultraschall

Hallo zusammen, und hallo an halligalli, ich hatte Dir ja versprochen, zu berichten. Also, es ist alles okay, Fruchthöhle hat die richtige Größe, der weiße Punkt hat die richtige Größe, das Herz schlägt, und am Montag muss ich zum Blutabnehmen und kriege meinen Mutterpass ...

von Wartender Mond, 7. SSW 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

war beim Arzt

Hallo ihr Lieben. hatte euch ja geschrieben dass ich Angst habe das es nicht mehr klappt. habe ja viel zu kurze Zyklus Abstände und etwas Haarausfall und manchmal StimmungSchwankungen. sie meint wechselJahre Seien das noch nicht aber wahrscheinlich östrogen Mangel. meine ...

von Keksilein 07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus

Arzt ist gegen Schwangerschaft

Hallo ich war gestern bei meinen Arzt um ihm zu sagen das ich schwanger bin und er die Medikamente durchschaut was ich nicht nehmen sollte. Nun meinte er ist nicht begeistert davon das ich in mein Alter 38 noch ein kind bekomme und die Tablettten die ich nehme nicht gerade gut ...

von Nica74 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.