Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lovie am 06.04.2017, 12:12 Uhr

Hefeteig roh/durch, noch retten?

Mein erster selbst gemachter Oster fladen ist grade in sich zusammen gefallen und beim anschneiden stelle ich fest, innen noch halb roh.

Ich ärgere mich grade tierisch, ganze Arbeit fürn Arsch!

Bin genau nach Rezept vorgegangen, aber wie weiß ich, ob das ding durch ist? Der schaschlikspießtest war OK.

Und, kann ich das ding noch retten?

 
8 Antworten:

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von claudi700 am 06.04.2017, 12:15 Uhr

ich würde das teil wegschmeissen. die hefewirkung ist weg, der fladen wird nicht mehr fluffig.

welche temperatur hast du gewählt, wie lange war der fladen im ofen? ober-/unterhitze oder umluft?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von Lovie am 06.04.2017, 13:18 Uhr

Umluft 200° 30min

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von claudi700 am 06.04.2017, 13:41 Uhr

finde ich zu heiß. da reichen m. e. 180 bis 190 grad, es kommt natürlich auch auf den ofen an. anfangs sind 200 grad okay, nach 5 minuten aber runterdrehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von tonib am 06.04.2017, 15:28 Uhr

Komm in meine Selbsthilfegruppe für Hefelegastheniker.

Meine schönen hot cross buns waren hart wie Stein (trotzdem nicht unlecker, wenn man scharfe Zähne hat).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von Lovie am 06.04.2017, 19:53 Uhr

Gröhl, Selbsthilfegruppe für Hefelegasthenkier, zu geil...!

Wisst ihr, das ding sah als Teig gut aus, im Ofen auch, sogar als es fertig (hätte sein sollen) war, sah es echt gelungen aus.
Ich hab sogar ein Angeberfoto gemacht... Und 30 min später war er nur noch 1/3 so hoch, damit hätte ich ja noch leben können, aber da er innen auch noch halb roh ist, taugt er nicht mal zum Enten füttern... :-(

Mal Sehen ob ich nach diesem Erlebnis es nochmal versuche... Ich ärgere mich nämlich immer noch...!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von nest118 am 06.04.2017, 20:03 Uhr

Das ist wirklich ärgerlich.

Wie groß war das Osterbrot denn? Hast du von 1kg oder von 500g Mehl gebacken?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von Lovie am 06.04.2017, 20:18 Uhr

750g

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hefeteig roh/durch, noch retten?

Antwort von nest118 am 06.04.2017, 21:28 Uhr

Dann würde ich das Brot das nächste Mal bei 180 Grad Ober/Unterhitze (vorgeheizt) für 45 min backen. Umluft kann ich bei Hefeteig nicht empfehlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kochen & Backen:

Hefeteig gehen lassen - Luftdicht oder luftdurchlässig abdecken?

Hallo zusammen, ich backe schon längere Zeit unser Brot selbst. Habe aber immer ziemlich viel Hefe verwendet. 1 Würfel Frischhefe für ca 1 kg Brot.Jetzt habe ich zu Weihnachten ein Brotbackbuch geschenkt bekommen, was darauf basiert dem Brot sowenig Hefe wie möglich zuzugeben ...

von -Jule- 09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Hefeteig auf zweimal verarbeiten...

Ihr Lieben, ich will Flammekuchen mit Hefeteig machen (tolles Rezept habe ich), dass ergibt 2 Bleche. Mittags möchte ich gerne eins machen und abends dann nochmal frisch eins. Wie mach ich das am besten mit dem Teig? LG ...

von Lucylu 20.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Frage zu Hefeteig "ruhen"

Ich mache morgen eine Kürbis-Tarte und wollte den Teig nachmittags vorbereiten. Im Rezept steht, dass der Teig 60 Min ruhen muss. Ich hatte mal von einer Freundin einen Hefeteig für Pizza, der wurde quasi ständig mehr. Wenn ich den jetzt morgen länger als 60 Min ruhen ...

von Tinchenbinchen 16.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Hefeteig kalt gehen lassen

Hallo, hab in einem andren Beitrag gelesen, dass der Hefeteig am Vorabend oder morgens gemacht werden kann und dann im Kühlschrank kalt gehen lassen. Wie muss ich mir das vorstellen? Teig einfach abgedeckt reinstellen und der geht auch auf? ...

von strickjackale 19.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Frage zu Hefeteig

Hallo zusammen, wenn ich einen salzigen Hefeteig mache - daraus Brötchen forme (was gut klappte) kann ich das ganze dann ungebacken im Backofen über Nacht stehen lassen so dass sie dann am Morgen gebacken werden damit es friche Brötchen zum Frühstück geben kann??? Geht ...

von Putzteufel 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Hefeteig über Nacht gehen lassen

Ich möchte für Samstagmorgen sehr früh eine größere Menge Käsebrötchen (Hefeteig) machen. Kann ich den Teig abends zubereiten? Irgendwo habe ich gelesen, dass man die Hefe reduzieren muss und den Teig in den Kühlschrank stellen sollte. Ich nehme aber immer Trockenhefe. ...

von roti120392 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Danke wegen Hefeteig und gleich noch Rezeptabfrage :-))

Hallo, nachdem das mit gehen lassen heute super funktioniert hat, wollte ich euch noch nach weiteren Brotrezepten fragen! Was macht ihr am liebsten? Noch nicht ganz so schwer; muss ja noch üben :-)) Vielen lieben dank für eure ...

von mum28 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Tipps und Tricks gegen trockenen Hefeteig??

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Gibt es einen Trick, dass der Hefeteig beim Kuchen nicht so trocken wird? Z.B. ein Ei in den Teig rühren oder mit Öl statt Wasser "arbeiten". Oder gibt es sonst etwas, was man beachten sollte oder einen Kniff mit dem ...

von CarolinevE 09.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Hefeteig "gesünder" machen

Mit welchem Mehl kann ich meinen Hefeteig gesünder machen? Ich benutzte zur zeit normales Weizenmehl und ich würde ich gerne etwas Vollkorn da rein bringen, nur bin ich mir mit den Austauschmengen nicht sicher und auch nicht mit dem ...

von nest84 10.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Hefeteig

Ich hätte gerne Tipps, wie mein Hefeteig feuchter bleibt... Ich habe schon verschiedenste Varianten probiert, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Ergebnis - egal was es wird: Hefekuchen, -zopf, Schneckennudeln, Brötchen...- immer spätestens am zweiten Tag trocken ...

von 2010Zwillingsmama 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hefeteig

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.