Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von norma am 05.02.2008, 9:57 Uhr

Chilli con carne

Wer hat ein tolles Rezept dafür?

Danke euch!

LG norma

 
6 Antworten:

Re: Chilli con carne

Antwort von sibs1 am 05.02.2008, 11:04 Uhr

Hallo,

ich hätte da vielleicht mal eine Alternative.

LG Sibs1

chili con pollo (6 personen)

720 g Hähnchenbrustfilet
2 rote, 2 gelbe paprikaschoten
2 zwiebeln
3 knobizähen
1Tl. öl
600g stückige tomaten (konserve)
300 ml wasser
2 beutel fix für chili con carne
400g mais
1 prise zucker
salz + pfeffer
paprikapulver
chilipulver
oregano zum garnieren
6 scheiben vollkornbrot (a 50g)

1. hähnchenbrust und paprika würfeln, zwiebeln fein hacken und knobi zerdrücken.
2. öl in einer beschichteten pfanne erhitzen, fleisch darin kräftig anbraten, zwiebeln und knobi dazugeben und glasig dünsten. tomaten und wasser angießen, fixtüten aneinrühren, paprika zugeben, und mit deckel bei geringer hitze ca.15 min garen.
3. mais zugeben, kurz erhitzen, und alles mit zucker, salz, pfeffer, paprika- und chilipulver abschmecken. mit oregano garnieren.

dazu 1 scheibe vollkornbrot servieren. (ich nehme immer ciabatta - ist leckerer)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chilli con carne

Antwort von lucy&timon am 05.02.2008, 21:15 Uhr

Hallo!!
Rezept wirds chwierig,weil ich es immer etwas anders mache...

Ungefähr so:

1kg Hack mit einer großen Zwiebel anbraten. Etwa 500 g rote Bohnen aus der Dose zugeben, zwei Paprikas kleinschnippeln und zugeben, außerdem noch ein oder zwei Dosen Mais... Dann Tomaten aus der Dose dazu, entweder stückig oder ganze.... Das ganze würzen mit Salz, Pfeffer, reichlich Paprikapulver und was der Schrank noch so hergibt. Alles was etwasschärft. Aber wir machen es meist eher mild... Dazu gibt es Brot, aber auch mal Nudeln, Reis oderKArtoffeln und gern Creme fraiche... Auf keinen Fall eine Fertigtüte!!! Pfui... HAbe ich früher auch gemacht, kann ich fast gar nicht mehr ab... Bei Chili echt unnörig...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chilli con carne

Antwort von Suka73 am 05.02.2008, 21:16 Uhr

ich mache das Chilli tatsächlich mit der Pfui-Fertigtüte und finde es lecker... Wollte nur einen Tipp zu Schärfen abgeben, ich benutze für die Schärfe immer Harissa, das ist eine arabische Würzpaste und die gibts in jedem gut sortieren Supermarkt (gelb mit rotem Deckel)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chilli con carne

Antwort von lucy&timon am 05.02.2008, 21:35 Uhr

Hihi... Ich kann einfach kein Glutamat vertragen... Bei ganz wenig Sachen "dulde" ich es... Es ist echt Gewohnheitssache... Wenn Du es jahrelang gar nicht gegessen hast,dann spürst Du es überall raus (z.B. in Lokalen...).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chilli con carne

Antwort von schmollmund am 05.02.2008, 21:48 Uhr

500g Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen
1 Knoblauchzehe fein würfeln
1 Gemüsezwiebel würfeln
1 rote Paprika würfeln
1 EL Tomatenmark
500ml Gemüsebrühe
3 Dosen geschälte Tomaten (je 425g) grob "zermatschen"
Cayennepfeffer
scharfes Paprikapulver
Saft von 1/2 Zitrone
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
25g sehr bittere Schokolade

Hack in einer Pfanne krümelig anbraten. In der Zeit in einem grossen Topf Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Paprika zugeben und kurz mitdünsten.

Tomatenmark zum Hack und kurz mitbraten, dann alles in den Topf, mit Brühe und Tomaten auffüllen, kräftig mit Paprikapulver und Cayenne würzen. Mit geschlossenem Deckel 30min köcheln, dann Bohnen, Mais, Schoki, Zitronensaft dazu und nochmal aufkochen lassen. Ordentlich salzen, also wirklich viel! Die Schoki gibt eine tolle braune Farbe und macht es sehr schön sämig. Im originalrezept sollen es 50g sein, das ist mir aber zu viel...

Mit einem Klecks creme fraiche serviren.


Lieben Gruß

Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Chilli con carne

Antwort von norma am 06.02.2008, 10:26 Uhr

Danke für eure Antworten! Ich werde am Samstag eines eurer Rezepte für meine Gäste ausprobieren.

LG norma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.