Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zahnbürste in den Rachen geschoben- Verletzung?

Mein Sohn (6 monate) hat sich heute die Zahnbürste, die ich ihm immer zum Kauen gebe, in den Rachen geschoben. Seine Großmutter hatte ihn gerade auf dem Schoß und ich war im Nebenzimmer, als ich sein Schreien hörte. Ich habe ihn dann beruhigt und versucht, ihm in den Rachen zu schauen, habe keine Verletzung feststellen können- ich bin natürlich auch keine Expertin. Nun habe ich ihn gerade gestillt, und festgestellt, dass ihm die Milch aus dem Nasenloch gelaufen ist. Das passiert sonst nur, wenn er verschnupft ist (ist er gerade aber nicht. Hat er evtl eine Verletzung? Soll ich ihn ins Krankenhaus bringen? Auf eine ähnliche Frage antworteten Sie mit eher nein, daher bin ich monentan unsicher. Danke für die Schnelle Antwort!!!

von Sara111 am 13.12.2013, 18:46 Uhr

 

Antwort:

Zahnbürste in den Rachen geschoben- Verletzung?

Liebe S.,
es macht doch keinen Sinn, bei einem solchen akuten Notfall hier eine Frage zu stellen, denn es kann sein, dass ich erst am folgenden Tag antworten kann. Sie sollten dann immer ihren Kinderarzt anrufen oder zum Notdienst gehen.
Im Zweifelsfall natürlich auch heute noch, wobei ohne auffällige Blutung und ohne dass Ihr Kind offensichtlich beeinträchtigt ist, eine ernsthafte Verletzung sicher sehr unwahrscheinlich ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.12.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

mein sohn hat eine hornhaut verletzung soll ich zum Arzt ?

Hallo Dr. Busse, Meine Jungs 3 und 5 Jahre alt haben sich vorhin gestritten und mein jüngerer hat dem älteren Finger ins Auge gesteckt und seit einer stunde ist das auge leicht rot und leicht geschwollen und als ich vorhin genauer hingeschaut habe hat er eine verletzung auf ...

von sedef.demir. 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Verletzung

Meine Tochter (3) hat sich im Urlaub den Ellenbogen aufgeschrammt. Eine Fläche, so groß wie ein kleiner Fingernagel von einem Erwachsenen, war offen, aber nicht tief. Der Bademeister meinte, das es genäht werden müsste. Da war ich allerdings dagegen, Ausland, mitten in der ...

von Nijsseni 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Verletzung im Tragetuch möglich?

Guten Tag Dr. Busse, erst einmal vielen Dank, dass Sie meine bisherigen Fragen immer so geduldig beantwortet haben. Ich habe heute mein Kind (7 Monate) im Tragetuch getragen, ich habe das Tuch wohl etwas zu straff gespannt, denn mein Kind hatte von seiner Jacke einen sehr ...

von Petra55 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Innere Verletzungen?

Hallo Herr Dr. Busse, wir haben gestern beim Pekip eine "Hebefigur" mit den Babys (meine Tochter ist 6 Monate alt) gemacht. Dabei haben wir die Kinder praktisch falsch herum gehalten und von einer Seite über Kopf auf die andere Seite gedreht. Dabei habe ich, da meine ...

von JayJay123 22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Verletzung durch Fieberthermometer möglich?

Sehr geehrter Dr. Busse, heute musste ich bei meiner kleinen Tochter Fieber messen. Ich messe immer rektal, eigentlich auch immer ohne Probleme. Heute zappelte sie so herum, dass ich nach dem Messen mit Schrecken festgestellt habe, dass das Thermometer ca. 2,5 bis 3 cm im Po ...

von Maxi1 18.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Verletzung Kopf, ja oder nein?

Lieber Dr. Busse, meinem 19 Wochen alten Baby ist heute der Kopf ruckartig nach hinten gefallen, ich stütze ihn natürlich eigentlich immer so gut es geht, aber leider ist dieses Missgeschick heute passiert...Ich würde gerne von ihnen wissen ob man bemerkt wenn sich das Baby ...

von NewMom2013 10.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Innere Verletzungen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (3 Jahre) hat sich heute beim Spielen auf seinen Bruder (6 Monate) gewälzt. Beide lagen auf dem Bett und der ältere Bruder (ca. 18 kg) rollte sich auf Bauch, Brust und Kopf des Bruders. Der Kleine hat nicht geschrien. Kann er sich ...

von obstesser 25.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Verletzung durch Aufprall auf Matratze

Hallo Dr. Busse, heute spielte mein Mann auf unserem Ehebett mit unserer knapp 6 Monate alten Tochter! Er fasste sie dabei an ihre Hände und zog sie zum Sitzen hoch und ließ sie dann wieder vorsichtig runter! Dann hielt sie sich selbständig an den Händen meines Mannes fest - ...

von Elinchen 11 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

kleine Verletzung am Zeh - noch keine Impfung

Sehr geehrte Dr. Busse, mein Sohn (7 Wochen) hatte einen etwas langen Zehnagel, der ein bisschen eingewachsen war, abgerissen ist und eine kleine Wunde ist entstanden. Es blutete leicht, ich habe sie mit Wundspray gesäubert und ein Pflaster draufgeklebt. Nun kam mir in ...

von Katinka26 14.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Kleine Verletzung am Zeh- Tetanus erforderlich?

Hallo Dr Busse, bei unserer Tochter war der Nagel am großen Zeh seitlich leicht eingerissen. Daraufhin habe ich den Nagel kurz geschnitten, um ein weiteres Einreißen zu verhindern. Heute Morgen habe ich gesehen, dass unter dem kurzen Nagel ein bißchen Blut war. Entweder ...

von Ina1504 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verletzung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.