Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Woher kommen die blauen Lippen?

Sehr geehrter Dr. Busse,
meine Tochter (2 1/2) ist ein ehemaliges Frühchen der 30 SSW ohne weitere Komplikationen...außer das sie sehr oft an den Atemwegen erkrankt, Lungenetzündungen sind keine Seltenheiten...sie war auch schon im 2 Lebensjahr bei einem Kardiologen wegen einem Herzgeräusch, hat sich als mitschwingende Sehne herausgestellt...jetzt zu meiner Frage: sie hatte jetzt eine Woche lang jeden Tag blaue Lippen, des wegen war ich beim Kinderarzt, dort wurde aber nichts gemacht, er meinte, wer weiß woher das kommt...ich soll es beobachten...das ist jetzt 1 Woche her...gestern kam es aber zu einem vorfall, der mich wieder beunruhigt hat...sie hat früh sehr lange geschlafen, ist aber schon weinerlich aufgestanden, sie hat gefrühstückt und wollte dann spielen, da ist mir wieder aufgefallen, das sie blaue lippen hat, ich habe temp gemessen und diese war bei 36 grad, eine viertel stunde später hat sie sich übergeben, sah aschfahl aus und die lippen waren immer noch blau...danach ging es ihr besser, sie hatte auch kein durchfall oder erneutes erbrechen...war das ein kreislaufzusammenbruch? und wenn ja, woher kam dieser?
danke schon im vorraus für die antwort

von Ariane am 15.10.2012, 20:34 Uhr

 

Antwort:

Woher kommen die blauen Lippen?

Liebe A.,
bitte sprechen Sie mit ihrem Kinderarzt, ich kann so etwas leider aus der Ferne nicht beurteilen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Blaue Lippen

Guten Morgen! Ich habe in der letzten Zeit bei meiner 2jährigen Tochter immer mal wieder leicht blaue Lippen bemerkt, unabhängig von der Temperatur oder einer besonderen Anstrengung. Sollte man das mal beim Kinderarzt oder Kinderkardiologen überprüfen lassen odr kann es z.B. ...

von webers 15.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenbändchen

Sehr geehrter Dr. Busse! Mein Sohn ist 14 Mon. alt. Er hat schon 3-4 mal obere Lippenbändchen verletzt und es hat auch geblutet. Komischerweise fällt er immer auf diese Stelle hin. Vorgestern ist er auch hingefallen und hat auch geblutet. Heute habe ich bemerkt,dass sein ...

von Ananoluka 20.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenbläschen die nicht krabbeln

Hallo, meine Tochter 4 Jahre hat in letzter Zeit gehäuft Lippenbläschen die nicht krabbeln, sich aber stark ausbreiten, verkrusten und daher trotzdem schmerzen. Nun war eine Woche Ruhe und jetzt taucht wieder eines auf. Das Ganze dauert dann bis zwei Wochen. Bepanthen - ...

von mammamia2208 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenherpes

Hilfe ich hatte früher viel damit zu tun und bis heute jahrelang pause. Nun habe ich ein säugling zu hause... geboren am 19.07!!! Was nun???Ich drehe hier gerade ab.... habe angst... natürlich gab es küsschen bis zum bemerken des herpes kann sie daran ...

von Jazzy1982 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Hand-Mund-Fuß-Krankheit - Bläschen an den Lippen - wie behandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (16 Mon.) hat - noch nicht 100% durch die KiÄ bestätigt - die Hand-Mund-Fuß-Krankheit (schmerzhafte Aphten im Mund). Er bekam einen Balsam für den Mund. Auch Nurofensaft gebe ich, da er zeitgleich einen Backenzahn bekommt (Stelle ist ...

von Zweizahn 03.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Wann ist eine Korrektur nach Bisswunde an der Lippeninnenseite notwendig?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere 4-jährige Tochter hat sich nach einem Sturz auf die Treppenkante am inneren Lippenrand oben Bisswunden zugezogen. Der Biss ist außen nicht sichtbar. Bei der Notfallbehandlung durch einen Gesichtschirurgen wurde uns angeraten in zwei Tagen ...

von Elisa-Lotta 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenherpes

Hallo Herr Dr. Ich bekomme gerade Lippenherpes und habe einen sechs Wochen alten Sohn, den ich in den letzten Tagen natürlich oft geküsst habe. Er braucht viel Körperkontakt und schläft nur auf mir ein. Welche Symptome würde mein Kind nach einer Ansteckung zeigen und ...

von Jenelin 28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Lippenspalte beidseits

Hallo Bei der Feindiagnostik kam heraus dass unser Sohn eine beidseitige Lippenspalte hat. Der Arzt meinte wir hätten die mildeste Form der SPaltbildung erwischt da der Gaumen und der Kiefer offensichtlich in Ordnung seien. Ich mache mir trotzdem Sorgen wegen dem Stillen. ...

von Sonnenblume580 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Kann mein Baby bei mir schlafen wenn ich Lippenherpes habe?

Hallo Dr. Busse, leider konnte ich über die Suchfunktion nichts passendes finden, daher hoffe ich Sie beantworten mir meine Frage. Mein kleiner Sohn (4 Wochen) schläft momentan noch mit bei mir im Bett, da alle Versuche ihn ins Beistellbett zu legen bisher gescheitert sind. ...

von tina2202 15.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Hilfe!!! Lippenherpes!!!! Was kann man dagegen tun????

Meine Schwiegermutter hat sich leider nicht beherrschen können und hat unseren Sohn (4,5 Jahre) gebusselt, obwohl sie Herpesbläschen an der Lippe hatte. Obwohl ich sie jedesmal daran erinnere sich in diesem Zustand von den Kindern fern zu halten, hat sie es doch geschafft, denn ...

von Isolde 15.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lippen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.