Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Windpocken im Auge

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn (5) hat derzeitig die Windpocken. Er hat sehr starken Ausschlag (über 200 Windpocken am ganzen Körper) und auch einige Windpocken am Auge sowie 1 Windpocke im Auge. Das Auge ist gerötet und ich mache mir nun Sorgen, ob es hier Komplikationen geben könnte.

Der Allgemeinzustand meines Sohnes ist gut. Bis auf den Juckreiz ist er wohlauf.

Vielen Dank für die kurzfristige Beantwortung meiner Frage!

Grüße aus Berlin

von Mareike27 am 16.08.2008, 15:44 Uhr

 

Antwort:

Windpocken im Auge

Liebe M.,
das kann ich ohne eigene Untersuchung nicht genau beurteilen. Wenn Sie eine deutliche Entzündung am Auge befürchten, dann müssen Sie das bitte untersuchen lassen vor Ort.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Augen/Brille

Hallo, mein Mann hat eine Brille. Auch seine Eltern und Brüder sind Brillenträger. In meiner Familie trägt keiner eine Brille, meine Schwester und ich "schielen" jedoch lt. Augenarzt leicht (nicht sichtbar) und ich kann wohl kein 3D sehen. Jetzt wollte ich fragen, wie hoch die ...

von MD125 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

Windpockenimpfung

Sg. Herr Busse, ich bin schon laaange am überlegen ob ich meinen Sohn (jetzt 25 Mon.) auch gegen Windpocken impfen lassen soll. Wohnen in Österreich, wo es nicht vorgesehen ist. Mein KIA konnte mir da auch nicht weiterhelfen, er meinte, sie sei nicht sooo wirksam wie andere und ...

von paula_26 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Flecken nach Windpockenerkrankung

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, meine Tochter hatte vor längerer Zeit Windpocken. Allerdings kann man heute immer noch einige Flecken auf ihrer Haut (besonders in stoffbedeckten Bereichen) sehen an denen die Windpocken saßen. Wie lange ist es normal bis die Flecken ...

von Mela77 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Husten/Schnupfen/geschwollene Augen und Appetitlosigkeit

Sehr geehrter Hr. Busse, meine 2 Wochen alte Tochter hat seit 3 Tagen eine Erkältung. Ich war bereits beim Arzt und dieser hat mir Babix verschrieben. Nach der nun zweitägigen Anwendung habe ich jedoch den Eindruck dass es schlimmer geworden ist. Die Nase ist zwar ...

von karin_jo 09.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

Windpockenimpfung

Ich habe gehört, dass angeblich nicht mehr gegen Windpocken geimpft wird, weil die Impfung nicht wirksam wäre. Stimmt diese Aussage? Meine Tochter (3 Jahre; geimpft) hatte gestern Kontakt zu einem erkrankten Kind und nun hoffe ich, dass eine bevorstehende Polypen-OP (in 1,5 ...

von Jaguar 08.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Windpocken und Impftermin???

Hallo Herr Dr. Busse, ich hatte hier schon mal vor 2 Wochen geschrieben, da mein 5-Jähriger Sohn an Windpocken (relativ leicht) erkrankt ist (Leider trotz Impfung). Nun hat er auch seine 5 Monate alte Schwester angesteckt. Sie hat es seit gestern, besonders stark im ...

von Anne_77 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

eiter in den augen

hallo meine tochter ist jetzt 7 wochen alt und ich glaube seit der 3 wlebenswoche hat sie eitrige augen as ich bei der u 3 wa meinte der arzt das wären zu änge tränen seke das würde aufhören aber das tuts nicht kann man da echts nichts dagegen ...

von zenkwoman 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

windpocken

Hallo! meine kleine fast 4 hat seit gestern windpocken, nicht viele vielleicht 30stück, mehr sind es seit gestern nicht geworden und fieber ist heut auch weg! jetzt sollten wir freitag und samstag auf eine hochzeit gehen! bis dorthin werd ich sie ja wohl nicht mitnehmen ...

von doris24 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

windpocken

Meine Tochter hat seit letzter woche Windpocken. Habe mir bei der apotheke zinksalbe geholt und damit jede sichtbare pocke eingecremt. Nun meine Frage wielange würde es dauern wenn ich diese nicht eincremen würde und ab wann sind sie ansteckend? Danke im ...

von Patty_07 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Babys - Augen

Hallo !!!!!!!!!!!!! Mein kleiner Max ist am 08.04.08 geboren. Also jetzt vier Monate alt. Seine Augen sind jeden Morgen verklebt und oft auch über Tag. Ist es wirklich möglich, daß der Tränenkanal zu ist und sich nicht von alleine öffnet. Muß mein Baby es wirklich bei ...

von coolemaus70 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.