Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Will nicht stehen!

Meine Tochter, 7 1/2 Monate, 11,5 Kilo und 78 cm groß, dreht sich um die eigene Achse, dreht sich von Bauch auf Rücken und umgekehrt ( schon lange) , rollt umher,zieht die Beine unter dem Bauch in Bauchlage und drückt den Kopf dabei in den Teppich, stellt die Arme auf in Bauchlage, machmal aber auch wieder in Ellenbogenstütz. Seit 2 Tagen stellt sie nun die Arme in Bauchlage hoch auf und drückt den Rücken hoch als wenn sie in den Vierfüßlerstand will. Die Beine zieht sie dabei noch nicht runter als wenn sie das noch nicht " begreift"!
Was sie nicht macht ist, wenn man sie hochhält, daß sie ihre Beine aufstellt und abstempt oder Hopsbewegungen macht! Sie zieht die Beine beim hochnehmen an als wenn sie laufen will ( Schreitreflex!). Außerdem kann sie noch nicht sitzen, evt ein paar Sekunden aber kippt dann nach vorne oder zur Seite. Im Kinderwagen hängt sie machmal schlapp und zieht sich auch nicht am Spielbügel hoch. Strampelt tut sie in bauch und Rückenlage sehr wild!
Der eine Arzt sagte bei der U5 alles ok außer ein bißchen KG nach Bobath, der andere sagte Hypertonie ( was ist das??) eine weitere Ärtzin sagte es wäre alles ok!
Wie beurteilen sie das aus der Ferne?
Ich weiß das das schwer ist aber ein kurzen Kommentar zu diesem Schreitreflex wäre toll!
Das ist nicht ok oder?

Vielen dank
marina

von Marina am 09.07.2001, 12:44 Uhr

 

Antwort:

Will nicht stehen!

Liebe Marina,
so wie Sie das beschreiben, ist die Motorik doch insgesamt nicht auaffällig und das fehlende "Stehen" würde mich in diesem Alter nicht beunruhigen sondern nur zu einer Kontrolle in etwa 6 Wochen veranlassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.07.2001

Antwort:

Will nicht stehen!

Hallo Marina,

Hypertonie heißt Bluthochdruck, hat aber doch mit dem Stehen nichts zu tun. Hast Du Dich vielleicht verhört?

Gruss,
Ivonne

von ivonne am 09.07.2001

Antwort:

Will nicht stehen! An Yvonne

Hi Yvonne,
nein bei Kindern heißt das nicht Bluthochdruck!
Hypertonie ist eine Muskelüberspannung ( ich hoffe ich habe das jetzt richtig ausgedrückt!)
Gruß Marina

von Marina am 09.07.2001

Antwort:

Gib Deinem Kind Zeit ,Jedes hat sein eigenes Tempo!!!!!Wenn es Dich beunruhigt geh zur Kontrolle.O.T.

o.t.

von Lisa am 09.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.