Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

weiterhin Bindehautentzündung

Hallo Dr. Busse

mein Sohn, 15 Monate, hat seit dem 07. Februar eine Bindehautentzündung die mit Refobacin Tropfen 6 Tage lang behandelt wurde, nach 2 tägiger Pause waren beide Augen wieder verklebt, er bekam dann Fucithalmic visköse Augentropfen,
Die Gabe ist eine Katastrophe, bei Refobacin konnte ich ja noch in den Augenwinkel tropfen und abwarten bis er seine Augen öffnet das ist bei den Fucithalmic leider wegen der viskösen Konsistenz nicht möglich.

Wir geben nun seit 4 Tagen die fucithalmic Tropfen, sollten eigentlich heute mit der Gabe auhören, das Auge ist auch nicht mehr gerötet, heute Morgen kniff er allerdings sein Auge bei der Tropfengabe so stark zusammen das sich ein eitriger verklebter Knubbel im Augenwinkel bildete.

Ich hatte gedacht wir hätten es endlich überstanden, kann das denn immer noch eine Bindehatentzündung sein? Wo kam dieser Knubbel her evtl aus dem Tränenkanal?


Vielen Dank für Ihre Antwort.

Viele Grüße

Claudia

von claudia1412 am 20.02.2009, 15:36 Uhr

 

Antwort:

weiterhin Bindehautentzündung

Liebe C.,
aus der Ferne kann ich so etwas leider nicht beurteilen und kann Ihnen nur raten, Ihren Kinderarzt erneurt nachsehen zu lassen, wenn keine Besserung eintritt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bindehautentzündung, schon wieder???????

Guten Abend, ich hab einmal eine Frage zu Bindehautentzündungen. Vielleicht können Sie mir helfen? Unsere Tochter(4) hatte in der Zeit vom 27.12.08-03.01.09 eine Bindehautentzündung die mit Ecolicin behandelt wurde. In diesem Monat hat sie aber jetzt die 3!!!! ...

von Ilka1908 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Lieber Dr. Busse! Unsere Kleine (2J) hat seit Donnerstag ein verklebtes Auge und seit Samstag auch das zweite. Ich habe ihr das Auge mit warmem Wasser ausgetupft und Augentrost als Tropfen mehrmals täglich gegeben. Da es noch nicht besser wurde, wollte ich gestern ...

von Jollygirl29 01.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Hallo Herr Dr. Busse , mein Sohn (gerade 3 Jahre) hat seit gestern an einem Auge eine Bindehautentzündung (das andere Auge ist seit heute auch befallen) . Der Augenarzt hat ihm Salbe verordnet 3-4 mal täglich über 1 Woche . Nun habe ich gelesen , das Salbe nicht gut ist , da ...

von Melanie36 30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

vereiterte Bindehautentzündung geht nicht weg!

Hallo Herr Dr. Busse, mit meinem Sohn (5) war ich am 15.12. beim KA wegen vereiterter Bindehautentzündung (in Verbindung mit Schnupfen etc.). Haben diese Refobacin Augentropfen verschrieben bekommen u.sollten diese 3 x täglich geben für 1 Woche. Nach dem Absetzen Montags vor ...

von RR 02.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Tochter (3,5 Jahre) hat eine Bindehautentzündung, wobei das Auge gar nicht so doll juckt, aber halt gerötet ist und ein gelbliches Sekret fließt. Wir waren beim Notdienst und sie bekam antibiotische Augentropfen, die ich alle 2-3 Stunden ...

von Ayana&Mira 22.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Frage wegen Bindehautentzündung!

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage: Mein Sohn (3,5) hat seit gestern abend eine Bindehautentzündung (Eiter lief aus dem Auge und das rechte Auge war sehr rot und tränig), er bekommt jetzt antibiotische Tropfen! Jetzt meine eigentliche Frage: Da er heute morgen ...

von 2Kids0507 20.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung u. Wiederansteckung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (5) hat am Sonntag eine Erkältung mit Ohrenschmerzen u. am Montag eine Bindehautentzündung bekommen. Wir sind dann gleich gestern (also Montag) zum KA, dieser verschrieb Schleimlöser für den Husten, Nasentropfen wegen Ohrenschmerzen ...

von RR 16.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (3 Jahre) hat seit September schon zum dritten Mal eine Bindehautentzündung. Wir haben jedes Mal von Arzt antibiotische Augentropfen bekommen. Damit haben wir die Bindehautentzündung auch schnell in den Griff bekommen. Nun ist ...

von katrinjasmin 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Nachtrag Bindehautentzündung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre Antwort. Entschuldigung, dass ich Sie nochmal was frage. Und zwar habe ich gelesen, dass Bindehautentzündungen auch durch Pneumokokken hervorgerufen werden können. Wenn ich also eine Bindehautentzündung-hervorgerufen ...

von manu44 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe eine Bindehautentzündung. Habe es aber nicht gleich gemerkt und zum Beispiel den Nuckel meines Baby angefasst. Wenn schlimmstenfalls mein Baby - 6 Wochen - mit den Erregern in Kontakt gekommen ist, könnte das schlimme Auswirkungen ...

von manu44 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.