Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was kann ich noch tun? Hilflos!!

Ich bin hier um einfach mit einen neutralen Menschen reden zu können! Mein kleine Maus (9) Monate, hat Anfang Februar 40 grad Fieber! Kam ins kh. Wurde dagegen behandelt und kam fieberfrei nach 5 Tage raus ohne eine Ursache zu finden! Kaum eine Woche später bekam meine maus eine Bronchitis, dabei hatte sie ein dauerhaftes Röcheln beim atmen! Wurde behandelt mit brochicum Elixir und salbubronch Tropfen! Anfangs wurde es besser! Doch dann Ende Februar bekam sie durchfall dazu! Ärztin meinte nichts machen! Auf Grund meines Gefühl Hab ich mir eine zweit Meinung eingeholt! Die hieß Diät, Hustensaft und inhalieren mit Salbumol! Innerhalb hat es sie soweit verschlechtert, das die Bronchitis und Durchfall mit erbrechen in kh kam! Im kh bekam sie außer strenger Diät, ein Granulat und teils Kortison! Es wurde soweit alles besser das sie raus konnte! Zwei Wochen war mit Hilfe des Granulates alles gut! Dann ging es los mit Durchfall! Wir hatten strengste Diät gehalten und es wurde nicht besser! Also hab ich auf dem Beipackzettel geschaut! "Nebenwirkung:Durchfall" nachdem absetzen war der Durchfall innerhalb zwei Tage verschwunden und die Bronchitis wieder da! Meine Ärztinnen halten mich für doof und haben es mir geglaubt! Es kann nicht daran liegen! Seit Mittwoch letzte Woche hat sie dauerhaft eine Tem. 37,2 -38,2 grad, dazu eine Bronchitis! Brochicum und salbumtomoltropfem früh und Abend!Seit heute früh ist noch eine Bindehautentzündung dazu gekommen! Was kann ich noch tun!

von Mama29maus am 07.04.2014, 00:09 Uhr

 

Antwort:

Was kann ich noch tun? Hilflos!!

Liebe M.,
das wichtigste ist, dass Sie sich einen Kinderarzt wählen, dem Sie vertrauen und dessen Rat Sie dann auch befolgen. Aus der Ferne kann ich Ihr Kind ja weder untersuchen noch behandeln. Und die Krankheiten, die Sie beschreiben, sind für das ALter Ihrer Tochter nichts ungewöhnliches.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.04.2014

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.