Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Wann nach Szintigraphie wieder zu Kleinkind?

Die Strahlung ist an sich sehr gering, durch Wände geht das nicht.
Man kann radioaktive Strahlung ein bißchen mit Sonnenstrahlung vergleichen: Einem gewissen Maß ist man natürlicherweise immer ausgesetzt, aber übertreiben sollte man es nicht, vor allem bei Kindern und Babys. D.h. akut passieren würde da gar nichts, auch nicht wenn Dein Kind nach der Untersuchung 24h am Hals der Oma kleben würde ;-)
Ich arbeite selbst im Strahlenschutz und würde sagen 24h reichen völlig aus.

von schietbüddel am 10.02.2010, 21:32 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.