Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

WICHTIG

hallo, mein kleiner schatz (11 monate) , hatte eine 3tages fieber,nun ist die weg aber er hatt am rücken und in bauch bereich einen ausschlag jetzt bekommen, kann des was schlimmeres sein???es sind so ganz viele rote pickelchen.. dann das problem er will nichts essen ausser seine milch, und er uriniert sehr wenig, seine pampers ist fast immer leer.... sein arzt meinte ich soll mir keine sorge machen aber ich mache mir sorgen.....

vielen dank

von lelce am 24.06.2010, 21:59 Uhr

 

Antwort:

WICHTIG

Liebe L.,
zum 3-Tagefieber gehört ein Ausschlag! Und nur wenn Ihr KInd droht , auszutrocknen, müssten Sie mit ihm in die Klinik gehen. Am Ende des Infekts kann ich mir das aber nicht vorstellen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2010

Antwort:

WICHTIG

Hallo,

meine Tochter hatte damals auch das 3-Tage-Fieber und ich habe es nur bemerkt, da zum Schluss dieser typische Hautausschlag kam und ich daraufhin zum Kinderarzt bin. Vorher habe ich nichts bemerkt, da meine Tochter zwar Temperatur hatte, aber kein richtig hohes Fieber.

Also wenn Dein Sohn das 3-Tage-Fieber hatte, dann ist dieser Hautausschlag eigentlich ein typisches Zeichen dafür und nicht besorgniserregend. Der geht wieder von alleine weg.

Hat Dir denn Dein Arzt nichts davon gesagt, dass der Hautausschlag dazu gehört?

Liebe Grüße
Jeanette

von Tingeltangelbob am 24.06.2010

Antwort:

WICHTIG

Der Ausschlag ist völlig normal. Kommt vom Fieber. Haben meine Kinder auch. wenn dir dein Arzt sagt, dass du dir keine Sorgen machen sollst, dann glaub ihm doch einfach mal. Ich denke dein Arzt wird es viel viel besser einschätzen können, weil er ja deinen Sohn kennt und ihn sicherlich auch untersucht hat.

von Terrorzicke am 24.06.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.