Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Vorbeugen von Durchfallerklankung

Sehr geehrter Herr Busse,
mein Sohn (3,5)ist jetzt im Kiga,und somit hab ich auch keine Kontrolle mehr über die Hygienemassnahmen...
Meine Frage ist:Kann ich irgendwie Durchfallerkrankungen vorbeugen?Soll ich mich regelmässig in der Gruppe erkundigen,ob was im Umlauf ist?Er reagiert nämlich sehr heftig auf Rotaviren......

Vielen Dank !!!!!

von novembermädchen am 06.09.2010, 14:16 Uhr

 

Antwort:

Vorbeugen von Durchfallerklankung

Liebe N.,
dagegen lässt sich nicht vorbeugen. Nehmen Sie es gelassen, wenn er die üblichen KIndergarteninfekte mit heim bringt. So übt das Immunsystem für später.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.09.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.