Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Vojta-Therapie -an alle zur Info

Hallo,
ich wollte hier nur einmal kurz die Info einstellen,dass es mittlerweile Physiotherapeuten gibt, die z.B. einen Schiefhals/Asymmetrie auch ohne Weinen und Schreien therapieren . Leider habe ich dies erst spät per Zufall erfahren und meine Tochter hat schon mit ein paar Wochen eine solche Vojta-Therapie gemacht. Es hat zwar geholfen, aber sie hat geschrien wie am Spiess und wenn ich heute noch dran denke, könnte ich so weinen. Das hat mir so weh getan, aber ich wusste es damals noch nicht, dass es auch ohne Weinen geht. Nun bei der neuen Physiotherapeutischen Praxis hat meine Tochter Spass am "Turnen". Ich hoffe, ich konnte mit diesem Eintrag ein paar Eltern davon abhalten diese Therapie bei einem Therapeuten durchzuführen, bei der die Kleinen Mäuse so fürchterlich weinen müssen. Wie gesagt, die Therapie war vielleicht von der Methode richtig, weil schnell gegengearbeitet werden musste, weil der Kopf sehr stark schräg war/Abflachung, jedoch kann diese Therapie mit anderen Druckpunkten durchgeführt werden ohne dass die Babys leiden. Oder halt sowieso sanfter nach Bobath. Liebe Grüße Bridget

von bridget am 09.02.2010, 13:02 Uhr

 

Antwort:

Vojta-Therapie -an alle zur Info

Liebe B.,
danke für den Erfahrungsbericht. Es gibt in der Tat praktisch keine Erkrankung, bei der moderne KInderneurologen diese eingreifende Behandlung noch für akzeptabel halten. Zumal es keinen wissenschaftlichen Beweis der besseren Wirksamkeit gibt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2010

Antwort:

Vojta-Therapie -an alle zur Info

Mein sohn jetzt 4 jahre musste das damals auch machen,er hat geschriehn als würde ich mein sohn abstechen...

Im Indefekt ist dann die ganze nachbarschaft zusammengelaufen vor meinen haus....

nie wieder....

von Mulle1988 am 09.02.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.