Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verdauung

Mein Sohn, 18 Wochen, bekommt seit ca.2/3 Wochen 2 mal tgl. ein Fläschchen zugefüttert. So will ich langsam abstillen. Am Anfang hatte er 5 Tage Durchfall. Und nun hat er schon seit 6 Tagen überhaupt keinen Stuhlgang! Er hat Blähungen, die fürchterlich stinken. Was stimmt nicht?
Kann es sein, dass er die Pre-HA-Milch nicht verträgt? Was kann ich tun, damit er endlich wieder Stuhl hat?

von Muschelchen am 08.06.2009, 10:03 Uhr

 

Antwort:

Verdauung

Liebe M.,
auch 1 mal alle 10 Tage Stuhlgang wäre normal, das ist kein Grund, einzugreifen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.06.2009

Antwort:

Verdauung

Ist es auch in Ordnung, wenn er kaum noch trinkt? Weder an meiner Brust, noch vom Fläschchen! Und er schreit den ganzen Tag und krümmt sich!

von Muschelchen am 08.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

verdauung

sehr geehrter herr dr. busse, unser sohn ist 10 monate alt und hat eine kmpi. er hatte seit der diagnose nie wieder verdauungsprobleme. nun hat er seit einigen tagen etwas dünneren stuhlgang (er war sonst fester, ist jetzt breiig). ich zähle es noch nicht zum durchfall. ...

von ninsche 11.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauungstrakt

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse, mein sohn,etwas über 6 monate jung, hat immer noch sehr mit seinem verdauungstrakt zukämpfen, d.h. er schläft nicht durch da er mit bauchschmerzen sehr zu kämpfen hat. als info-er bekommt nachts die flasche ansonsten gläschen über ...

von cat1979 28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

HILFE! Verdauung

Meine kleine ist 6 wochen alt und unheimliche probleme mit der verdauung. Sie bekommt die Flasche mit der Beba 1 Nahrung. Sie ist immer total am pressen und es kommen immer püpse raus aber sonst nichts, helfe ihr ein mal am tag mit einem Fiebertermometer. Und es ist recht fest ...

von Max85 24.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Unterstützung bei Verdauungsproblemen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (14 Wochen) hat seit der 4. Lebenswoche Probleme mit Blähungen und offensichtlich Schmerzen, bevor sie Stuhlgang hat. Inzwischen geht es etwas leichter, wenn ich ihre Beine nach oben Richtung Kopf drücke und einen Moment so halte; ...

von Andrea&würmchen 01.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

verdauungsprobleme

Hallo und guten Morgen, ich wollte mal fragen, ob Sie eventuell noch andere Ratschläge haben. Meine Tochter wird jetzt 10 Monate. Ich habe 7 Monate voll gestillt und dann immer eine Mahlzeit mehr eingeführt. Habe auch Allergiebewusst eingeführt, da wir Neurodermitis ...

von kimisocke 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 3 1/2 Jahre alt und klagt oft über Bauchschmerzen. Meistens geht Sie kurz darauf auf Toilette und entleert sich "explosionsartig", der Stuhl ist auch sehr weich. Bei der U7a habe ich Ihren "noch immer dicken" Bauch angesprochen, die ...

von jajoe 28.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung

Meine Tochter ist am 02. Juli 2008 geboren, sie hat von Anfang an probleme mit Ihrem Stuhlgang gehabt. Sie drückt und drückt den ganzen Tag der Kopf wird feuer rot aber nichts passiert. Habe Ihr am die Aptamil Comfort gegeben da hatte sie zwar Stuhlgang aber sehr starke Krämpfe ...

von Silja-Lu 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung und Gewicht 16. Woche

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meiner 16 Wochen alten Tochter. Sie wog bei der Geburt 2820gr.- so viel schonmal vor weg. Nun hat sie seit ca. 3 Wochen übel stinkenden und teilweise grünen Stuhl. Mit Koliken hat sie schon länger zu kämpfen und bekommt deshalb Lefax. Am ...

von Steffi167 06.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Magnesium Einfluss auf Babys Verdauung?

Hallo, da ich immer Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang habe, nehme ich zusaetzlich zum Vitaminpraeparat Centrum noch Magnesium. Da mein Sohn sich mit Bauchschmerzen plagt (Kraempfe, ploetzliches Aufschreien), frage ich mich, ob Magnesium ein Grund dafuer sein kann? Er windet ...

von Hixi 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Ernaehrung Einfluss auf Verdauung

Hallo, eine etwas eigenartige Frage: Ich bin vernarrt in Weingummis und Lakritz, die ich mir auch jetzt in der Stillzeit mit Genuss zufuehre :-). Kann sich das irgendwie nachteilig auf die Verdauung meines Sohnes (2 Monate) auswirken? Und noch etwas: Mein KA hat mir geraten, ...

von Hixi 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.