Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Umzug

Hallo Dr. Busse,

mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate und wir werden Mitte Juni umziehen ca. 1000 km von unserem jetzigen Wohnort weg.
Was muß ich während des Umzugs beachten? Wir werden den Umzug privat machen also ohne Spedition.
Wir werden aber mit mir zu viert sein.
Der Kleine bekommt Brei und Gläschen Nahrung mittags bzw. abends und und morgends und nachmittags Fläschchen Nahrung.

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Bianca

von Bianca am 30.04.2001, 19:01 Uhr

 

Antwort:

Umzug

Liebe Bianca,
je weniger der Kleine von der Unruhe mitbekommt, desto besser. Ideal wäre sicher eine Oma, die so lange auf ihn aufpasst.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.