Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

trinkt kein Wasser, nur Fencheltee mit Zucker

Hallo Herr Dr. Busse,

mein Sohn (fast 8 Monate, 9,5 kg) verweigert Wasser, Wasser mit Apfelsaft verdünnt ebenso. Nur den Fencheltee mit Zucker von Hipp trinkt er. Die letzten Wochen hat er gut davon 150-200 ml getrunken. Seit 2 Wochen trinkt er nur noch 50 ml. Sind seine Zähne wegen dem Zucker bereits angegriffen? Er hat noch keine. Man sieht seit gestern ein wenig den unteren mittleren Zahn. Ist es sehr schädlich für seine Zähne wenn ich ihm weiter Fencheltee mit Zucker gebe? Möchte es sehr gerne ganz weglassen aber er trinkt den Fencheltee ohne Zucker gar nicht. Wasser biete ich ihm auch schon seit ca. 2 Monaten an. Aus dem Becher, aus der Trinklernflasche oder aus der Milchflasche. Alles verweigert er.

Was kann ich noch versuchen damit er trinkt? Haben Sie mir noch einen Tipp wie ich es noch versuchen könnte?

Sein Essensplan sieht folgendermaßen aus:

07 - 08h 130-150 HA 1 Milumil von Milupa
11 - 12h Gemüsebrei, ganzes Gläschen,dazu ein paar Schluck Wasser aus Becher (2-3 Schlückchen)
14h-15h: Obstbrei, ein paar Schluck Wasser
16-17h 180-210 HA1
19-20h 180 - 210 HA1

Den Abenbrei habe ich bisher noch nicht ersetzen können. Habe schon vieles ausprobiert: Reisflocken, Dinkelflocken, Getreideflocken, Haferbrei, Grießbrei mit Milch. - alles lehnt er leider ab. Kann ich ihm abends auch weiterhin die Flasche geben? Oder kann ich ihm den Brei auch mit Vollmilch (3,5% Fett) anrühren?

Ich bedanke mich für Ihre Antwort!

von Kayseri38 am 09.10.2008, 16:53 Uhr

 

Antwort:

trinkt kein Wasser, nur Fencheltee mit Zucker

Liebe K.,
es reicht, wenn Sie das Wasser einfach anbieten und Geduld haben, irgendwann wird er auch das trinken und so lange spielt es keine Rolle, wenn das noch nicht klappt. Also bitte keine Säfte, denn das gewöhnt auf Dauer daran, nur noch Süßes zu trinken!!!
Und abends gibt es als Angebot einen Milchgetreidebrei und auch da gilt, er isst so viel wie er mag, bekommt aber keine Flasche anstatt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.10.2008

Antwort:

trinkt kein Wasser, nur Fencheltee mit Zucker

Hallo Herr Dr. Busse,

danke für Ihre Hilfe! Kann ich auch den Milchgetreidebrei am Abend auch schon mit Vollmilch (3,5% Fett) anrühren? Wenn ja mit Wasser 1:1? Er ist ja fast 8 Monate alt. Trinkt HA 1.

Danke nochmals!

von Kayseri38 am 13.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

nachts probleme beim wasserlassen

Hallo! Unsere fast 2 jährige Tochter hat seit einiger Zeit in unregelmäßigen Abständen nachts Probleme beim Wasser lassen. Sie wacht morgens auf und weint vor Schmerzen, manchmal reicht es dann, wenn sie sich hin hockt, meistens aber müssen wir die (fast trockene) Windel ...

von tillastern 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

welche wasserbestandteile sind wichtig?

hallo herr dr. busse, vielen dank für ihren rat, bzgl. des mineralwassers mal bei stiftung warentest nachzusehen - meine frage ist aber, welche inhaltsstoffe sind für die entwicklung besonders wichtig? kalzium? oder kann man das nicht so einfach sagen. vielen dank ...

von räubertochter 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasserbett

Ich wollte Sie fragen ob sie Erfahrungen mit Wasserbetten für Kinder/Babies haben. Ich war letzte Woche in einem Wasserbettfachgeschäft und habe mich deswegen beraten lassen, weil ich mit dem Gedanken spiele eine Wassermatratze für meine Tochter (dann 1 Jahr) ...

von Arizona 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasser abkochen (Spanien)

Guten abend, wir fahren bald aus beruflichen Gründen für vier Wochen nach Spanien. Unsere Tochter wird in dieser Zeit ein Jahr alt. Uns wurde gesagt, dass das Leitungswasser dort nicht zum Trinken geeignet sei. Wir werden also stilles Minaralwasser zur Zubereitung der ...

von Kat70 17.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasser kochen

Hallo Herr Dr. Busse, ich gebe meiner Tochter (17 Wochen) Ihre Vitamin D und Karies Tablette von Anfang an aufgelöst in einem Löffel mit Leitungswasser. Dieses koche ich nur im Wasserkocher ab. Jetzt habe ich gelesen, dass das Wasser mindestens 5 Minuten sprudelnd abgekocht ...

von bumml 11.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

PFT und URAN verseuchtes Wasser

Hallo Dr. Busse, Es wurde aktuell 1 .festgestellt, dass die Konzentration von Uran im Trinkwasser u.a. in NRW zu hoch ist. 2. Sind die aktuellen Ergebnisse der PFT-Werte in der Ruhr (fließt auch hier durch den Ort) viel zu hoch. Wie soll ich nun die Fläschchen zubereiten? ...

von Jera 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Angst vorm Wasserlassen

Hallo! Meine zweijährige Tochter war bereits 4 Monate trocken. nun hatte sie eine leichte Blasenentzündung und dadurch auch Schmerzen beim Wasserlassen. Seit zwei Tagen habe ich auch den Befund, das alle Keime weg sind. Sie verkneift sich aber die "Pipi" so lange bis es in ...

von 140898 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wie lange nur abgekochtes Wasser zu trinken geben?

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn ist 7 Monate alt und für die Flaschennahrung soll man ja nur abgekochtes Wasser nehmen - da er nun aber zunehmend auch Breinahrung bekommt, geben wir ihm zu den "festen" Mahlzeiten und auch bei der Hitze zwischendurch zusätzlich abgekochtes ...

von sasine 29.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Mit offenem Mund durchs Wasser-gern an alle!

Hallo Dr. Busse! Mein Sohn (17 Mon.) ist eine richtige Wasserratte! Problem ist nur, das wenn wir im Schwimmbad sind, im Wasser, mein Kleiner ständig den Mund offen hat! Es bleibt nicht aus, das er viel Wasser schluckt, und sich auch viel verschluckt! Er versteht nicht, wenn ...

von Mr.Jones 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Wasser für das Baby abkochen?

Guten Morgen! Unsere Tochter ist dreieinhalb Monate alt und wird voll gestillt. Bei der derzeitigen Hitze wollen wir ihr nun zum ersten Mal zusätzlich Wasser aus dem Fläschchen zu trinken geben (sie leckt sich in den letzten Tagen - seit es so heiß ist - oft die Lippen, so daß ...

von punsch 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasser

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.