Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinkmenge

Hallo Dr. Busse,

Mein Sohn ist jetzt 5 1/2 Monate alt. Bis jetzt stille ich noch voll. Möchte aber demnächst mit Beikost am Mittag anfangen. Meine Fragen:

1. Muß ich ihm dan schon etwas zum Trinken anbieten? wenn ja was und wieviel? sollte man Wasser zum Trinken dann abkochen?

2. Wie lange sollte man sich Zeit lassen bis die Brustmahlzeit am Mittag ersetzt ist?

3. Ab wann sollte man normale Milch zum trinken geben? wieviel?

Vielen Dank Tanja

von Tanja am 06.06.2001, 16:15 Uhr

 

Antwort:

Trinkmenge

Liebe TAnja,
zu jeder Beikostmahlzeit sollten Sie etwas WAsser - ab 6 Monate ohne Abkochen - oder Tee anbieten, am besten direkt aus der Tasse oder dem Becher.
Normale Kuhmilch sollte erst ab 10 Monaten gegeben werden.
Etwa innerhalb von 4 Wochen wird eine Stillmahlzeit komplett durch 1 Beikost ersetzt, dann folgt die nächste.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.