Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trinkmenge Milch neben 2 x mal Beikost

Hallo Herr Dr. Busse,

offensichtlich ist meine an Sie gerichtete Frage vom 25.08.14 untergegangen, daher noch einmal:

Unsere Tochter (genau 6 Monate) bekommt derzeit Mittagsbrei (=Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei) und Abendbrei (=Pre-Milch mit Haferflocken). Seit Einführung der Beikost, insbesondere seit Einführung des Abendbreis trinkt sie weniger Milch aus der Flasche (=abgepumpte Muttermilch und Pre-Milch). Sie schafft max. 100 - 120 ml pro Flasche, insgesamt 4 Fläschchen in 24 Stunden und damit ca. 400 bis 450 ml Milch.

Ist diese Milchmenge ausreichend für ein 6 Monate altes Baby? Sie wirkt fröhlich und ist gesund, 68 cm groß und 7.400 g schwer.

Freundliche Grüße

ESJ

von ESJ am 28.08.2014, 08:58 Uhr

 

Antwort:

Trinkmenge Milch neben 2 x mal Beikost

Liebe E.,
tut mir leid, wenn mir eine Frage ausgekommen ist. Diese Menge Babymilchnahrung ist genau die richtige zu 2 mal Beikost.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.08.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Milchkonsum/ Trinkmenge zu hoch?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn hat sich mit knapp 15 Monaten alleine abgestillt. Um ihm trotzdem Milch geben zu können, haben wir ihm kurz danach ein Fläschchen angeboten, das er bis dahin abgelehnt hatte. Er hat es sofort gerne angenommen und fortan morgens und ...

von Poohbär 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinkmenge, Milch

Milch- und Trinkmenge Kind 12 Monate

Guten Tag, leider trinkt meine Tochter aus ihrer Tasse nicht mehr als ca. 200 ml Milch täglich. Auch von dem Wasser, was ich ihr zu den Mahzeiten anbiete, nimmt sie mir kaum 100 ml täglich ab, obwohl sie nun zum Morgen und Abend keinen Brei mehr bekommt. Meine Fragen sind: ...

von micc 04.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinkmenge, Milch

Trinkmenge-wieviel Milch?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (12M) trinkt sehr schlecht. Wenn er viel trinkt, so kommt er auf 300 ml am Tag. Ihren Rat zwecks Zuprosten haben wir schon in die Tat umgesetzt-er nimmt dann auch immer einen schluck-um das Wasser dann in hohem Bogen wieder auszuspucken. Ich ...

von Mone82 28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinkmenge, Milch

Ist amoxilin mit milch verträglich

Hallo Dr. Busse, meine einjährige sohn hat Mittelohrentzündung waren gestern beim Notartzt, und hustet kräftig voralding nachts wird es schlimmer, löst schleim aus gegen husten hat er nichts bekommen, seit gestern abend bekommt er amoxicillin. Er kriegt morgens und abends ...

von hamster10 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Mein Baby (11 Monate) möchte morgens keine Milch mehr trinken. Was kann ich tun?

Hallo Herr Dr. Busse, meine fast 11 Monate alte Tochter hat bisjezt folgenden Essplan: - Morgens gegen 8:30 Uhr 100 bis 200 ml. Aptamil 1er Milch - Mittags gegen 12:30 Uhr Mittagsbrei - Nachmittags gegen 15:30 Uhr Obstbrei - Abends gegen 18:30 Uhr Abendbrei mit ...

von Voggl 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milch in der Nacht

Sehr geehrter Herr Busse. Ist es so, dass wir unserem einjährigen Sohn schaden, wenn er Nachts 1x eine 240ml 1 er Milch von Aptamil trinkt? Mir wurde gesagt, dass er zu viel Calcium zu sich nimmt und das nicht gut für seine Knochen ist. Wie können wir ihn am besten von ...

von Esmiralder 23.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Umstellung von Pre auf 1 und Trinkmenge

Sehr geehrter Herr Dr., ich habe eine Frage bzgl. der Trinkmenge und der Umstellung von Pre auf 1. Meine Tochter ist 10 Wochen alt und trinkt ca. 600 ml am Tag. Meine 1. Frage: ist das ausreichend, lt. Packung sollte sie ja mehr trinken und ich füttere noch die Pre. ...

von A_N_I_T_A 15.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Seife Milch und Honig

Hallo Herr Dr. Busse, ich hoffe, Sie können mich beruhigen: Ich habe bisher gedankenlos Flüssigseife Milch und Honig verwendet. Mein Sohn ist 7 Monate alt. Natürlich habe ich die Seife habe ich auch vor dem anfassen meines Sohnes und vor der Zubereitung der Milchnahrung und ...

von Sus73 15.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Welches Milch soll mein Kind trinken ab einem Jahr

Hallo Doktor Busse, Meine Tochter wird am Samstag 1. Jahr alt und sie isst momentan ganz wenig trinkt aber dafür mehr Milch und Wasser, ich bin bei BEBA 1 geblieben bis jetzt, nun weis ich jetzt nicht wie ich das umstelle welche Milch nehme ich da jetzt am besten Vollmilch? ...

von Linda1504 13.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Milchschorf noch mit 15 Monaten?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (15 Monate) hat immer noch sehr viel Milchschorf, es wurde mit der zeit immer dunkler. Ich muss dazu sagen dass er seit Geburt sehr viele Haare hat, die ich auch alle 3 Monate schneide, das diese sonst schon endlos lang wären und er ...

von nicci1986 08.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.