Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Tochter hat Zecke zerbissen !!!

Hallo, meine Tochter hat beim Krabbeln unbemerkt eine runtergefallene, vollgesaugte Zecke unseres Hundes irgendwo gefunden, in den Mund gesteckt und so lange drauf rumgekaut, bis sie geplatzt war. Ihr ganzer Mund war voller Blut. Als ich es mit großem Schrecken bemerkt habe, habe ich ihren Mund sofort ausgewaschen und die zerkaute Zecke aus dem Mund entfernt. Ich war zwar gleich beim Kinderarzt, der mir sagte, das sei nicht weiter gefährlich. Ich mache mir aber trotzdem Sorgen, das das irgendetwas passiert ist oder passieren kann !!! Und was wäre passiert, wenn sie die Zecke geschluckt hätte ???

von S.Reinhardt am 22.05.2001, 20:13 Uhr

 

Antwort:

Tochter hat Zecke zerbissen !!!

Liebe S.,
Ihr Kinderarzt hat recht, die Gefahr ist sicher nicht größer als wenn die Kleine selber von einer Zecke gebissen worden wäre. Achten sollten Sie auf das erste Anzeichen einer Borreliose, ein roter Fleck, der sich nach außen vergrößert.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.